Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBundesgerichtshofUrteil vom 17.07.2009, Aktenzeichen: 5 StR 394/08 

BGH – Aktenzeichen: 5 StR 394/08

Urteil vom 17.07.2009


Leitsatz:Den Leiter der Innenrevision einer Anstalt des öffentlichen Rechts kann eine Garantenpflicht treffen, betrügerische Abrechnungen zu unterbinden.
Rechtsgebiete:StGB, StPO
Vorschriften:§ 13 Abs. 1 StGB, § 49 Abs. 1 StGB, § 263 StGB, § 266 StGB, § 352 StGB, § 353 StGB, § 22 StPO, § 261 StPO, § 267 Abs. 1 StPO, § 338 StPO
Stichworte:
Verfahrensgang:LG Berlin, vom 03.03.2008

Volltext

Um den Volltext vom BGH – Urteil vom 17.07.2009, Aktenzeichen: 5 StR 394/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BGH

BGH – Beschluss, 5 StR 234/09 vom 17.07.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

BGH – Urteil, 5 StR 394/08 vom 17.07.2009

Den Leiter der Innenrevision einer Anstalt des öffentlichen Rechts kann eine Garantenpflicht treffen, betrügerische Abrechnungen zu unterbinden.

BGH – Urteil, V ZR 95/08 vom 17.07.2009

Unter den Begriff der Wohnung im Sinne von § 144 Abs. 1 Satz 3 ZPO fallen auch nicht allgemein zugängliche Nebengebäude und Garagen.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in Karlsruhe:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

BGH - 17.07.2009, 5 StR 394/08 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum