Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBundesfinanzhofUrteil vom 28.01.1999, Aktenzeichen: III R 13/97 

BFH – Aktenzeichen: III R 13/97

Urteil vom 28.01.1999


Leitsatz:Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Rechtsgebiete:InvZulG 1993, InvZulGe
Vorschriften:§ 5 Abs. 2 InvZulG 1993, § 1 Abs. 1 Satz 1 InvZulG 1993, § 2 und 3 InvZulG 1993, § 2 Abs. 1 InvZulG 1993, § 5 Abs. 1 Nr. 2 InvZulG 1993, § 3 Satz 1 Nr. 3 Buchst. a InvZUlG 1993, § 5 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. a InvZulG 1993, § 1 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 InvZulG 1993, § 1 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 InvZulG 1993, § 1 Abs. 3 Satz 1 Nrn. 1 und 2 InvZulGe
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom BFH – Urteil vom 28.01.1999, Aktenzeichen: III R 13/97 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BFH

BFH – Beschluss, III B 112/98 vom 28.01.1999

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

BFH – Urteil, III R 16/96 vom 28.01.1999

BUNDESFINANZHOF

Ein eigenbetrieblich genutztes Gebäude dient zu mehr als 33 1/3 v.H. bzw. zu mehr als 66 2/3 v.H. der Forschung oder Entwicklung, wenn mindestens 33 1/3 v.H. bzw. 66 2/3 v.H. der Gesamtnutzfläche ausschließlich der Forschung oder Entwicklung dienen (Fortentwicklung der Grundsätze des Senatsurteils vom 25. Juni 1993 III R 2/89, BFHE 172, 284, BStBl II 1993, 771).

InvZulG 1986 § 4 Abs. 2 Nr. 2

Urteil vom 28. Januar 1999 - III R 16/96 -

Vorinstanz: Niedersächsisches FG (EFG 1996, 488)

BFH – Urteil, III R 77/96 vom 28.01.1999

BUNDESFINANZHOF

Werden im Rahmen einer Betriebsaufspaltung (mit betriebsvermögensmäßiger Verflechtung) Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens von dem investierenden Besitzunternehmen an das in die Handwerksrolle oder in das Verzeichnis handwerksähnlicher Betriebe eingetragene Betriebsunternehmen zur Nutzung überlassen, können die Voraussetzungen für die Gewährung der erhöhten Investitionszulage gegeben sein. Die Eintragung des Betriebsunternehmens ist dem Besitzunternehmen zuzurechnen.

InvZulG 1993 § 5 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a

Urteil vom 28. Januar 1999 - III R 77/96 -

Vorinstanz: FG des Landes Brandenburg (EFG 1996, 1051)
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in München:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.