Zwischenvergleich – Urteile kostenlos online finden

Entscheidungen und Beschlüsse der Gerichte zum Schlagwort „Zwischenvergleich“.

OLG-KARLSRUHE – Beschluss, 5 WF 140/99 vom 21.10.1999

Leitsatz:

Der Gegenstandswert für isolierte Umgangsverfahren beträgt in beiden Instanzen in der Regel 5.000,00 DM und ist generell nicht niedriger anzusetzen als der Geschäftswert eines Sorgerechtsverfahrens, weil er nicht in Abhängigkeit zu diesem gesehen werden kann.

OLG-KARLSRUHE – Beschluss, 5 WF 141/99 vom 21.10.1999

Leitsatz:

Der Gegenstandswert für isolierte Umgangsverfahren beträgt in beiden Instanzen in der Regel 5.000,00 DM und ist generell nicht niedriger anzusetzen als der Geschäftswert eines Sorgerechtsverfahrens, weil er nicht in Abhängigkeit zu diesem gesehen werden kann.

LAG-RHEINLAND-PFALZ – Urteil, 7 Sa 434/08 vom 28.01.2009

BFH – Urteil, VI R 3/08 vom 11.12.2008

OLG-KOELN – Beschluss, 4 WF 122/08 vom 12.11.2008

OLG-HAMM – Beschluss, 15 W 205/06 vom 23.07.2007

OLG-FRANKFURT – Urteil, 1 U 37/05 vom 11.05.2006

OLG-DUESSELDORF – Urteil, VI-U (Kart) 21/05 vom 13.04.2006

OLG-FRANKFURT – Beschluss, 6 WF 175/05 vom 09.11.2005

LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Urteil, 22 Sa 84/04 vom 03.05.2005

OLG-HAMM – Urteil, 10 U 134/04 vom 22.02.2005

LAG-HAMM – Urteil, 6 Sa 1182/04 vom 10.08.2004

BFH – Beschluss, VII B 131/03 vom 23.01.2004

OLG-KOELN – Beschluss, 4 UF 272/02 vom 11.03.2003



Seite:   1  2 


Weitere Begriffe




Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Urteile nach Rechtsgebieten

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.