Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterZZur steuerlichen Berücksichtigung von Kosten der Strafverteidigung 

Zur steuerlichen Berücksichtigung von Kosten der Strafverteidigung

Entscheidungen der Gerichte

BFH – Urteil, VI R 42/04 vom 18.10.2007

1. Strafverteidigungskosten sind Erwerbsaufwendungen, wenn der strafrechtliche Vorwurf, gegen den sich der Steuerpflichtige zur Wehr setzt, durch sein berufliches Verhalten veranlasst war.

2. Auf einer Honorarvereinbarung beruhende Strafverteidigungskosten führen nicht zu einer außergewöhnlichen Belastung, soweit sie nach einem Freispruch des Steuerpflichtigen nicht der Staatskasse zur Last fallen.


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: Zur steuerlichen Berücksichtigung von Kosten der Strafverteidigung - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum