Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterWWiederverwendung von Ruhestandsbeamten 

Wiederverwendung von Ruhestandsbeamten

Entscheidungen der Gerichte

OVG-RHEINLAND-PFALZ – Beschluss, 2 B 11956/02 vom 23.01.2003

Die Aufforderung an einen Ruhestandsbeamten nach § 61 Abs. 4 LBG Rh-Pf, sich ärztlich untersuchen zu lassen, ist eine lediglich vorbereitende und nicht selbständig gerichtlich angreifbare Verfahrenshandlung (§ 44 a VwGO).


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: Wiederverwendung von Ruhestandsbeamten - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum