Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterUUnredlichkeit des Erwerbs 

Unredlichkeit des Erwerbs

Entscheidungen der Gerichte

BVERWG – Urteil, BVerwG 8 C 2.00 vom 28.03.2001

Leitsatz:

Beruht der Verstoß gegen die Rechtsordnung der DDR bei der Genehmigung eines Grundstückskaufvertrages auf einem bewussten und gezielten Zusammenwirken der damaligen Vertragsparteien, um so durch Täuschung der Behörden doch noch die Durchführung des Kaufvertrages zu ermöglichen, liegt allein darin keine sittlich anstößige Manipulation, wie sie die Rechtsprechung für einen Restitutionsausschluss nach § 4 Absätze 2 und 3 VermG voraussetzt.

Urteil des 8. Senats vom 28. März 2001 - BVerwG 8 C 2.00 -

I. VG Weimar vom 15.10.1999 - Az.: VG 8 K 2078/97.We -


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: Unredlichkeit des Erwerbs - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum