Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterUUngleichgewichtung des Eigentums Privater und der öffentlichen Hand. 

Ungleichgewichtung des Eigentums Privater und der öffentlichen Hand.

Entscheidungen der Gerichte

BVERWG – Urteil, BVerwG 4 CN 6.01 vom 06.06.2002

Die Festsetzung des Grundstücks eines Privaten als Fläche für den Gemeinbedarf in einem Bebauungsplan ist abwägungsfehlerhaft, wenn dafür im Rahmen der planerischen Konzeption gleich geeignete Grundstücke der öffentlichen Hand zur Verfügung stehen.


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: Ungleichgewichtung des Eigentums Privater und der öffentlichen Hand. - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum