Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterUÜberschreitung von 1 200 m² Geschossfläche als Indiz für künftige schädliche Auswirkungen auf zentrale Versorgungsbereiche 

Überschreitung von 1 200 m² Geschossfläche als Indiz für künftige schädliche Auswirkungen auf zentrale Versorgungsbereiche

Entscheidungen der Gerichte

BVERWG – Beschluss, BVerwG 4 B 3/09 vom 12.02.2009

Die Vermutungsregel des § 11 Abs. 3 Satz 3 und 4 BauNVO gilt für die bauplanungsrechtliche Beurteilung großflächiger Einzelhandelsbetriebe im unbeplanten Innenbereich nach § 34 Abs. 1 und 3 BauGB weder unmittelbar noch entsprechend. Ob eine Überschreitung von 1 200 m² Geschossfläche als Indiz dafür gewertet werden kann, dass schädliche Auswirkungen auf zentrale Versorgungsbereiche zu erwarten sind, bleibt offen.


Weitere Begriffe


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

Sie lesen gerade: Überschreitung von 1 200 m² Geschossfläche als Indiz für künftige schädliche Auswirkungen auf zentrale Versorgungsbereiche - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum