Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterSso beträgt der Gegenstandswert der anwaltlichen Tätigkeit für einen gegen diese Kündigung gerichteten Kündigungsschutzantrag grundsätzlich zwei Bruttomonatsgehälter. 

so beträgt der Gegenstandswert der anwaltlichen Tätigkeit für einen gegen diese Kündigung gerichteten Kündigungsschutzantrag grundsätzlich zwei Bruttomonatsgehälter.

Entscheidungen der Gerichte

LAG-RHEINLAND-PFALZ – Beschluss, 1 Ta 114/09 vom 11.05.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: so beträgt der Gegenstandswert der anwaltlichen Tätigkeit für einen gegen diese Kündigung gerichteten Kündigungsschutzantrag grundsätzlich zwei Bruttomonatsgehälter. - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum