Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterSSchengener Abkommen 

Schengener Abkommen – Urteile online finden

Entscheidungen und Beschlüsse der Gerichte zum Schlagwort „Schengener Abkommen“.

BGH – Beschluss, 2 StR 458/00 vom 28.02.2001

SDÜ Art. 54
EG-ne bis in idem-Übk. Art. 1

Auch ein rechtskräftiger Freispruch bewirkt Strafklageverbrauch im Sinne von Artikel 54 SDÜ und Artikel 1 EG-ne bis in idem-Übk.

BGH, Beschluß vom 28. Februar 2001 - 2 StR 458/00 -
Landgericht Gießen

OLG-HAMM – Beschluss, (2) 4 Ausl. 390/00 (107/00) vom 13.12.2000

Leitsatz:

Zur Frage der Zulässigkeit der Anordnung eines Auslieferungshaftbefehls nach § 34 IRG, wenn ein vorläufiger Auslieferungshaftbefehl noch nicht erlassen ist.

BGH – Urteil, 2 StR 274/00 vom 03.11.2000

SDÜ Art. 54
EG-ne bis in idem-Übk Art. 1

"Gerade vollstreckt" wird eine Sanktion im Sinne von Art. 54 SDÜ (wie Art. 1 EG-ne bis in idem-Übk) auch dann, wenn ihre Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt ist.

BGH, Urteil vom 3. November 2000 - 2 StR 274/00 -
LG Aachen

BGH – Urteil, 1 StR 109/99 vom 26.10.1999

EuAlÜbk Art. 16, 18;
EU-VereinfAlÜbk Art. 7, 9, 10;
SDÜ Art. 66 Abs. 2, 64, 95

Erfolgt eine Auslieferung aufgrund einer nach Ausschreibung im Schengener Informationssystem erfolgten Festnahme und/oder nach festgestelltem Verzicht auf den Spezialitätsschutz durch den Auszuliefernden, ist bei Fehlen gegenteiliger Anhaltspunkte ohne weiteres davon auszugehen, daß sich die Auslieferung auf die in der Ausschreibung bezeichnete Tat ohne jede Einschränkung durch den ersuchten Staat bezieht.

BGH, Urt. vom 26. Oktober 1999 - 1 StR 109/99 -
LG Nürnberg-Fürth

BGH – Urteil, 4 StR 87/98 vom 10.06.1999

StPO § 260 Abs. 3
Art. 54 SDÜ

Die Einstellung des Verfahrens ("ordonnance de non-lieu") aus tatsächlichen Gründen durch den französischen Appellationsgerichtshof (chambre d'accusation de cour d'appel) steht einer weiteren Strafverfolgung in Deutschland nach Art. 54 des Schengener Durchführungsübereinkommens nicht entgegen.

BGH, Urteil vom 10. Juni 1999 - 4 StR 87/98 -
Landgericht Saarbrücken

BGH – Urteil, 3 StR 570/98 vom 26.05.1999

AuslG § 92 a Abs. 1

Die Strafvorschrift des § 92 a Abs. 1 AuslG über das Einschleusen von Ausländern erfaßt auch das Durchschleusen von Ausländern, die sich auf dem Weg in ein Drittland vorübergehend in Deutschland ohne Aufenthaltserlaubnis oder Duldung, bzw. ohne Paß oder Ausweisersatz aufhalten (§ 92 Abs. 1 Nr. 1 und 2 AuslG).

BGH, Urt. vom 26. Mai 1999 - 3 StR 570/98 -
LG Flensburg

BRANDENBURGISCHES-OLG – Beschluss, 11 Wx 3/09 vom 24.02.2009

BVERFG – Beschluss, 2 BvR 1492/08 vom 14.01.2009

BRANDENBURGISCHES-OLG – Beschluss, 11 Wx 63/08 vom 11.09.2008

OLG-ROSTOCK – Beschluss, 1 Ws 60/08 vom 29.02.2008

OLG-KARLSRUHE – Beschluss, 1 AK 51/07 vom 04.10.2007

BGH – Urteil, 5 StR 564/05 vom 09.02.2006

BVERFG – Beschluss, 2 BvR 448/05 vom 24.11.2005

BVERFG – Beschluss, 2 BvR 1667/05 vom 24.11.2005

OLG-KOELN – Beschluss, 6 Ausl 63/05 - 31/05 vom 16.08.2005

BRANDENBURGISCHES-OLG – Beschluss, 2 Ausl (A) 2/05 vom 18.01.2005

BRANDENBURGISCHES-OLG – Beschluss, 2 Ausl (A) 25/04 vom 30.12.2004

OLG-BRAUNSCHWEIG – Beschluss, Ausl. 5/04 vom 03.11.2004

BGH – Beschluss, 2 StR 464/03 vom 25.02.2004

BGH – Beschluss, 5 StR 290/03 vom 16.10.2003

BGH – Beschluss, 4 StR 29/03 vom 15.07.2003

BAYERISCHER-VGH – Urteil, 24 BV 03.122 vom 30.06.2003

BGH – Urteil, 3 StR 386/02 vom 30.04.2003

BGH – Beschluss, 3 StR 51/01 vom 09.05.2001

OLG-STUTTGART – Beschluss, 3 Ausl. 141/2000 vom 18.04.2001



Seite:   1  2  3 


Weitere Begriffe


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Urteile nach Rechtsgebieten

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

Sie lesen gerade: Schengener Abkommen - Urteile © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum