Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterRRestitutionsausschluss wegen redlichen Erwerbs 

Restitutionsausschluss wegen redlichen Erwerbs

Entscheidungen der Gerichte

BVERWG – Urteil, BVerwG 8 C 17.00 vom 30.05.2001

Leitsätze:

Der redliche Erwerb eines dinglichen Nutzungsrechts "für persönliche Erholungszwecke" schließt die Rückübertragung des Grundstücks nicht aus (wie Urteil vom 12. Juli 2000 - BVerwG 7 C 96.99 - Buchholz 428 § 4 Abs. 2 VermG Nr. 10).

In diesem Zusammenhang ist es unerheblich, ob und in welchem Umfang das Grundstück tatsächlich zu Wohnzwecken genutzt wurde.

Urteil des 8. Senats vom 30. Mai 2001 - BVerwG 8 C 17.00 -

I. VG Berlin vom 06.06.2000 - Az.: VG 25 A 113.95 -


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: Restitutionsausschluss wegen redlichen Erwerbs - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum