Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterRRechtsmittel bei verweigerter Zustimmung zu geänderter Kapitalertragsteueranmeldung 

Rechtsmittel bei verweigerter Zustimmung zu geänderter Kapitalertragsteueranmeldung

Entscheidungen der Gerichte

BFH – Urteil, I R 10/09 vom 10.06.2009

Die Verwendung des steuerlichen Einlagekontos wird nur dann gemäß § 27 Abs. 1 Satz 5 KStG 2002 festgeschrieben, wenn mindestens einem Anteilseigner eine Bescheinigung i.S. von § 27 Abs. 3 KStG 2002 ausgehändigt wurde. Eine Festschreibung tritt nicht ein, wenn den Anteilseignern solche Bescheinigungen nicht erteilt wurden, weil die Kapitalgesellschaft irrtümlich davon ausging, es sei ausreichender ausschüttbarer Gewinn vorhanden.


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: Rechtsmittel bei verweigerter Zustimmung zu geänderter Kapitalertragsteueranmeldung - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum