Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterOoperative Zulage 

operative Zulage

Entscheidungen der Gerichte

HESSISCHES-LAG – Urteil, 18 Sa 1532/08 vom 20.05.2009

Das in §§ 7 und 8 des Überleitungstarifvertrags der dt. Flugsicherung (ÜTV 2007) verwendete Tatbestandsmerkmal: ?am 31. Oktober 2006 Beschäftigung (?) auf einer Stelle, die nach dem von der A zugrunde gelegten Anforderungsprofil die Qualifikation als Lotse voraussetzte?, erfasst nur solche Stellen, für welche eine abgeschlossene Ausbildung als Lotse erforderlich war.

Stellen, welche auch mit Bewerbern besetzt werden konnten, die einer Lotsenausbildung gleich zu bewertende Kenntnisse und Fähigkeiten durch eine (andere) Ausbildung und Berufspraxis erworben hatten, gehören nicht dazu.

LAG-DUESSELDORF – Urteil, 16 Sa 972/01 vom 18.12.2001

Das Tarifmerkmal "die in der operativen FS-Technik tätigen Ingenieure mit erstmaligem Erlaubniserwerb nach dem 31.10.1996" in § 2 Abs. 5 ZTV-DFS stellt eine tätigkeitsbezogene Einheit dar. Der Erlaubniserwerb muss für den Tätigkeits-/Verwendungsbereich FS-Technik erlangt und damit einschlägig sein.


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: operative Zulage - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum