Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterMMöglichkeit der Bildung von Untergliederungen mit öffentlich-rechtlichem Status durch korporierte Religionsgemeinschaften 

Möglichkeit der Bildung von Untergliederungen mit öffentlich-rechtlichem Status durch korporierte Religionsgemeinschaften

Entscheidungen der Gerichte

BVERWG – Beschluss, BVerwG 7 B 42/08 vom 08.01.2009

Die Organisationsgewalt gibt den korporierten Religionsgemeinschaften die Befugnis, Untergliederungen zu bilden, und zwar gerade solche mit öffentlich-rechtlichem Status.

Die Zuerkennung der Körperschaftsrechte an eine solche Untergliederung ist ebenso wie ihre Aberkennung staatliche Mitwirkung an einem Organisationsakt der Religionsgemeinschaft, der inhaltlicher Überprüfung durch staatliche Behörden aufgrund des Selbstbestimmungsrechts der Religionsgemeinschaft entzogen ist.


Weitere Begriffe


Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

Sie lesen gerade: Möglichkeit der Bildung von Untergliederungen mit öffentlich-rechtlichem Status durch korporierte Religionsgemeinschaften - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum