Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileSchlagwörterMMobbing durch Vorgesetzte 

Mobbing durch Vorgesetzte – Urteile online finden

Entscheidungen und Beschlüsse der Gerichte zum Schlagwort „Mobbing durch Vorgesetzte“.

LAG-HAMM – Urteil, 8 Sa 949/05 vom 23.03.2006

Ansprüche auf Schadensersatz, Schmerzensgeld oder Geldentschädigung wegen "Mobbing" durch Vorgesetzte unterliegen, gleich ob sie auf den Gesichtspunkt der unerlaubten Handlung iSd §§ 823 ff. BGB wegen Verletzung der Gesundheit und des Persönlichkeitsrechts oder auf den Gesichtspunkt der Vertragsverletzung gestützt werden, der tariflichen oder vereinbarten Ausschlussfrist, nach welcher "Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis" binnen sechs Monaten geltend zu machen sind.


Weitere Begriffe


Nachrichten zum Thema
  • BildMobbing am Arbeitsplatz Schule (20.01.2014, 14:10)
    Die Schule ist der Arbeitsplatz von Lehrkräften, Schulleitung und Schüler. Sie ist zugleich ein Ort, wo verschiedene gesellschaftliche Kräfte und Positionen aufeinandertreffen. Dabei ist die Schule nicht nur Hort von Freude und Wohlbehagen. Auch...
  • BildOnline-Studie zum Thema Mobbing gegen Lehrerinnen und Lehrer (09.12.2013, 15:10)
    Zum Mobbing am Arbeitsplatz sind bereits zahlreiche Studien durchgeführt worden. Im schulischen Kontext ist der Kenntnisstand noch eher gering. Hier konzentrierten sich bisher viele Untersuchungen auf das Mobbing unter Schülern, auch „Bullying“...
  • BildLehrer - kompetent gegen Gewalt und Mobbing? (16.10.2013, 11:10)
    Magdeburg/Potsdam. Ein neues DFG-Projekt von Magdeburger und Potsdamer Bildungsforschern zu Interventionsstrategien bei Schülergewalt wird für zwei Jahre gefördert. Die Bildungsforscher wollen gemeinsam mit ihren Teams rund 360 Lehrerinnen und...
  • BildMobbing-Klage darf gut überlegt sein (21.06.2013, 12:22)
    BAG: Arbeitsvertragliche Ausschlussfristen greifen nicht Erfurt (jur). Eine Klage wegen Mobbings können sich Arbeitnehmer gut überlegen. Die oft kurzen arbeitsvertraglichen Ausschlussfristen, die in anderen Fällen die Zeit für rechtliche Schritte...
  • BildKein Schmerzensgeld in Höhe von 893.000 Euro für vermeintliches Mobbing (26.03.2013, 14:37)
    Die bei der beklagten Stadt beschäftigte Diplom-Ökonomin ist der Ansicht, sie sei seit dem Jahre 2008 Schikanen ausgesetzt, die sie als Mobbing wertet. Sie begehrt ein Schmerzensgeld in Höhe von 893.000 Euro. Die Klage blieb ohne Erfolg. Mobbing...
  • Bild893.000 Euro Schmerzensgeld wegen Mobbing? (09.01.2013, 09:49)
    Die bei der beklagten Stadt beschäftigte Klägerin ist Diplom-Ökonomin und seit dem 01.11.1997 als vom Rat der Stadt bestellte betriebswirtschaftliche Prüferin tätig. Sie ist der Ansicht, sie sei seit dem Jahre 2008 fortlaufend Schikanen...
  • BildPersonen mit geistiger Behinderung brauchen Training gegen Arbeitsplatz-Mobbing (12.12.2012, 16:10)
    Im Rahmen des EU-Projekts „Let me be Me“ ist die erste europaweit angelegte Studie zum Arbeitsplatz-Mobbing von Personen mit geistiger Behinderung durchgeführt worden. Die Ergebnisse lassen erkennen, dass es an Wissen und Methoden des Umgangs mit...
  • BildHeidelberger Studie mit 2.700 Schülern zeigt: Häufige Schulfehlzeiten gehen einher mit Mobbing (05.07.2012, 16:10)
    Schüler, die - mit oder ohne Entschuldigung – dem Unterricht häufig fernbleiben, sind mit rund 16 Prozent doppelt so oft von Mobbing betroffen wie ihre Mitschüler. Dies zeigen erste Auswertungen einer Studie des Universitätsklinikums Heidelberg,...
  • BildProfessionelle Unterstützung beugt Arbeitsplatz-Mobbing von Menschen mit geistiger Behinderung vor (01.03.2012, 10:10)
    Das von der EU geförderte Projekt „Let me be ME!“ beschäftigt sich mit Arbeitsplatz-Mobbing von Menschen mit geistiger Behinderung. Erste Ergebnisse einer Befragung von 18 Experten in Großbritannien, Irland, Spanien, Portugal und Deutschland...
  • BildPresse-Einladung: Wege gegen Cyber-Mobbing (16.02.2012, 13:10)
    Fast jeder fünfte Schüler in Deutschland ist wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge schon einmal in Cyber-Mobbing involviert gewesen – als Opfer, Täter oder Unterstützer. Mobbing im Internet nimmt unter Kindern und Jugendlichen als Form der...

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Urteile nach Rechtsgebieten

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.