Keine generelle Hinweispflicht des Verkäufers auf Errichtung eines Hauses in Fertigbauweise und Verwendung von Asbest-Zement-Platten – Urteile online finden

Entscheidungen und Beschlüsse der Gerichte zum Schlagwort „Keine generelle Hinweispflicht des Verkäufers auf Errichtung eines Hauses in Fertigbauweise und Verwendung von Asbest-Zement-Platten“.

OLG-CELLE – Urteil, 8 U 11/07 vom 10.05.2007

1. Der Verkäufer eines Hausgrundstücks ist grundsätzlich nicht verpflichtet, bei Vertragsschluss ungefragt darauf hinzuweisen, dass das Haus in Fertigbauweise und nicht massiv errichtet wurde, wenn dieser Punkt bei den Vertragsverhandlungen keine Rolle spielte.

2. Der Verkäufer handelt ferner zumindest nicht arglistig, wenn er bei einem im Jahr 1980 errichteten Einfamilienhaus, bei dem damals zulässigerweise im Außenbereich und nicht frei liegend Zement-Asbest-Platten verwendet wurden, hierauf bei einem Vertragsschluss 2005 nicht hinweist, wenn das Haus im Wesentlichen nicht von ihm selbst, sondern von einem Bauunternehmen errichtet wurde und es in der Nutzungszeit des Verkäufers zu keinen Problemen mit den Baustoffen kam.


Weitere Begriffe


Nachrichten zum Thema
  • Bild100 Jahre iranische Musiktradition auf Platten: Uni Hildesheim digitalisiert Musikarchiv in Teheran (28.11.2013, 12:10)
    Audiospuren abtasten: In Teheran wurden um 1900 die ersten Schallplatten aufgenommen – und nahe Hildesheim gepresst. Sie lagern heute im Musikmuseum Iran, neben den ersten Aufnahmen iranischer Sängerinnen aus dem Jahr 1912. Gemeinsam mit Forschern...
  • BildKein Parkanspruch in der Nähe des eigenen Hauses (28.10.2013, 14:43)
    Koblenz (jur). Anwohner können von ihrer Kommune grundsätzlich nicht die Beseitigung eines Behindertenparkplatzes verlangen, um selbst in der Nähe ihres Hauses parken zu können. Niemand hat Anspruch darauf, dass in der Nähe seines Hauses sämtliche...
  • BildMehr Spielraum für Erben eines Erbpacht-Hauses (09.09.2013, 14:25)
    München (jur). Wenn Inhaber eines Erbbaurechts das zugehörige Grundstück kaufen und danach unbelastet wieder verkaufen, müssen sie den Wert ihres Erbbaurechts nicht als privaten Veräußerungsgewinn versteuern. Das geht aus einem aktuell...
  • BildProduktion und Verwendung algenbasierter Kraftstoffe für die Luftfahrt (27.08.2013, 15:10)
    Das Verbundprojekt AUFWIND untersucht Wege zur Algenproduktion und Umwandlung in Flugzeugtreibstoffe – im Fokus steht neben der technischen Umsetzung vor allem eine wirtschaftliche und nachhaltige Produktion von Biokerosin. Fraunhofer UMSICHT ist...
  • BildFotos im Netz: Studie befasst sich mit Bewusstsein über Verwendung von Bildern (18.06.2013, 14:10)
    Mangelnder Schutz der Privatsphäre ist vielen nicht bewusstEin Ausflug zum Stadtfest, die eine oder andere Runde Bier, jemand macht ein Foto der feuchtfröhlichen Gruppe und stellt es bei Facebook oder einer anderen Plattform ein. Nach einer Studie...
  • BildBGH erschwert Verwendung von Massengentests als Beweismittel (21.12.2012, 11:01)
    Karlsruhe (jur). Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Verwendung von Ergebnissen aus Massengentests als Beweismittel von Straftaten begrenzt. Identifiziert die Polizei die DNA-Proben lediglich von Verwandten des mutmaßlichen...
  • BildWie Nanopartikel die Härte von Zement bestimmen (20.12.2012, 09:10)
    MaterialwissenschaftenDie Zementherstellung ist für fünf Prozent des Kohlendioxid-Ausstosses verantwortlich. Ein nachhaltigerer und "grüner" Zement muss genau so hart sein wie der traditionelle Portland-Zement. Was dessen unglaubliche Härte...
  • BildLand kauft Grundstück für 2,5 Millionen Euro für die Errichtung eines neuen Forschungszentrums (07.11.2012, 14:10)
    Biomedizintechnik, Implantatforschung und Entwicklung an einem StandortHANNOVER. Mit dem Kauf eines 26.000 Quadratmeter großen städtischen Grundstücks für rund 2,5 Millionen Euro ermöglicht das Land jetzt die Errichtung eines neuen...
  • Bild„Für Burgel Zeeh, das Glück des Hauses“ (08.10.2012, 16:10)
    Ausstellung über legendäre Sekretärin von Siegfried Unseld in der Deutschen Nationalbibliothek, 10.-20. Oktober.Ob Uwe Johnson oder Thomas Bernhard, ob Wolfgang Koeppen oder Max Frisch – für mehr als eine Generation von Autoren führte kein Weg an...
  • BildKündigung wegen Verwendung von Leergutbons zum eigenen Vorteil (24.02.2009, 17:06)
    Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat heute das Urteil im Kündigungsrechtsstreit einer vom Arbeitgeber fristlos gekündigten Kassiererin verkündet und die Kündigung, wie schon das Arbeitsgericht in erster Instanz, auch in zweiter Instanz...

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Urteile nach Rechtsgebieten

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.