Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterKkeine Anspruchsbegründung durch Mehrheitsbeschluss 

keine Anspruchsbegründung durch Mehrheitsbeschluss

Entscheidungen der Gerichte

OLG-ZWEIBRüCKEN – Beschluss, 3 W 98/07 vom 05.06.2007

Entgegen in der obergerichtlichen Rechtsprechung teilweise vertretener Auffassung kann eine Leistungspflicht einzelner Wohnungseigentümer, etwa zur Beseitigung baulicher Veränderungen, nicht durch bestandskräftigen Mehrheitsbeschluss begründet werden.


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: keine Anspruchsbegründung durch Mehrheitsbeschluss - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum