Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterHHinausschiebung der Altersgrenze bis zur Vollendung des 32. Lebensjahres 

Hinausschiebung der Altersgrenze bis zur Vollendung des 32. Lebensjahres

Entscheidungen der Gerichte

BVERWG – Beschluss, BVerwG 6 B 71.99 vom 29.11.1999

Leitsatz:

Die Einberufung eines Zivildienstpflichtigen nach Vollendung des 28. Lebensjahres gemäß § 24 Abs. 1 Satz 3 Nr. 1 Alt. 1 ZDG setzt voraus, daß vor der Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer eine konkrete Entscheidung der zuständigen Wehrersatzbehörde über die künftige militärfachliche Verwendung ergangen und deswegen eine Heranziehung zum Zivildienst vor Vollendung des 28. Lebensjahres nicht möglich war.

Beschluß des 6. Senats vom 29. November 1999 - BVerwG 6 B 71.99 -

I. VG Berlin vom 08.06.1999 - Az.: VG 23 A 53.99 -


Weitere Begriffe


Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

Sie lesen gerade: Hinausschiebung der Altersgrenze bis zur Vollendung des 32. Lebensjahres - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum