Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterGGegenstand des Rechtsstreits um die Neuerstellung einer - 

Gegenstand des Rechtsstreits um die Neuerstellung einer -

Entscheidungen der Gerichte

BVERWG – Urteil, BVerwG 2 C 34.99 vom 13.07.2000

Leitsatz:

Bei einem Streit um die Verbesserung einer dienstlichen Beurteilung, die obligatorisch mit einem Gesamturteil abschließt, ist das Berufungsgericht zu einer umfassenden Prüfung verpflichtet, auch wenn der Dienstherr das Rechtsmittel gegen ein Urteil eingelegt hat, das ihn zur Neubescheidung "unter Beachtung der Rechtsauffassung des Verwaltungsgerichts" verurteilt.

Urteil des 2. Senats vom 13. Juli 2000 - BVerwG 2 C 34.99 -

I. VG Saarlouis vom 30.10.1995 - Az.: VG 12 K 107/93 -
II. OVG Saarlouis vom 17.09.1998 - Az.: OVG 1 R 51/95 -


Weitere Begriffe


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

Sie lesen gerade: Gegenstand des Rechtsstreits um die Neuerstellung einer - - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum