Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterFFamilienrechtlicher Prozesskostenhilfevorschuss 

Familienrechtlicher Prozesskostenhilfevorschuss

Entscheidungen der Gerichte

LAG-BADEN-WUERTTEMBERG – Beschluss, 4 TaBV 5/06 vom 05.06.2007

Ein Zustimmungsersetzungsverfahren zählt zu den Bestandsstreitigkeiten, die persönliche Angelegenheiten nach § 1360 a Abs. 4 Satz 1 BGB darstellen (im Anschluss an BAG 05.04.2006 - 3 AZB 63/04). Dem Ehegatten des beteiligten Arbeitnehmers ist es zuzumuten, den Prozesskostenhilfevorschuss in Raten zu erbringen (im Anschluss an BGH 04.08.2004 - XII ZA 6/04)


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: Familienrechtlicher Prozesskostenhilfevorschuss - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum