Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterDDiagnoseirrtum bei einem Bronchialkarzinom 

Diagnoseirrtum bei einem Bronchialkarzinom

Entscheidungen der Gerichte

OLG-HAMM – Urteil, 3 U 160/00 vom 02.04.2001

Auch unter Beachtung des dem Arzt bei der Dianose zustehenden Beurteilungsspielraums liegt dann ein Behandlungsfehler vor, wenn das diagnostische Vorgehen und die Bewertung der durch diagnostische Hilfsmittel gewonnen Ergebnisse für einen gewissenhaften Arzt nicht mehr vertretbar erscheinen. Wenn die Arbeitshypothese eines Brochialkarzinoms zu stellen ist, muß ihr bis zum Ausschluß nachgegangen werden.


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: Diagnoseirrtum bei einem Bronchialkarzinom - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum