Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchlagwörterDder durch eine gemeindeeigene Regenwasserkanalisation nicht verhindert worden ist 

der durch eine gemeindeeigene Regenwasserkanalisation nicht verhindert worden ist

Entscheidungen der Gerichte

OLG-SCHLESWIG – Urteil, 11 U 202/2000 vom 10.05.2002

Zur Frage der Haftung einer Kommune für Überschwemmungsschäden, die auf eine mit einem zu geringen Gefälle verlegte Regenwasserkanalisation zurückgeht.


Weitere Begriffe


Sie lesen gerade: der durch eine gemeindeeigene Regenwasserkanalisation nicht verhindert worden ist - Urteile © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum