Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYOBLGBeschluss vom 27.07.2000, Aktenzeichen: 3Z BR 64/00 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 3Z BR 64/00

Beschluss vom 27.07.2000


Leitsatz:Die persönliche Anhörung eines Betroffenen darf vor seiner vorläufigen Unterbringung nur dann unterbleiben, wenn aufgrund konkreter Fakten eine Gefahr im Verzug bestehen kann. Der Betroffene ist spätestens tags darauf anzuhören.
Rechtsgebiete:FGG
Vorschriften:§ 70h FGG, § 69f Abs. 1 Satz 4 FGG
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 27.07.2000, Aktenzeichen: 3Z BR 64/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAYOBLG - 27.07.2000, 3Z BR 64/00 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum