Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYOBLGBeschluss vom 19.09.2001, Aktenzeichen: 2Z BR 106/01 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 2Z BR 106/01

Beschluss vom 19.09.2001


Leitsatz:Beschränkt sich ein Eigentümerbeschluss darauf, einen Antrag abzulehnen, besteht ein sogenannter Nichtbeschluss, der deswegen nicht für ungültig erklärt werden kann. Der Anfechtungsantrag läßt sich regelmäßig umdeuten in einen Antrag, der Maßnahme zuzustimmen, die abgelehnt wurde.
Rechtsgebiete: WEG
Vorschriften:§ 23 WEG
Verfahrensgang:LG Deggendorf 1 T 12/01
AG Deggendorf UR II 13/00

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 19.09.2001, Aktenzeichen: 2Z BR 106/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BAYOBLG - 19.09.2001, 2Z BR 106/01 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum