Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYOBLGBeschluss vom 18.04.2002, Aktenzeichen: 1 ObOWi 52/02 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 1 ObOWi 52/02

Beschluss vom 18.04.2002


Leitsatz:Das nicht am Ort des mittellosen Betroffenen sitzende Amtsgericht darf über die Verwerfung der nicht formgerecht eingereichten Rechtsbeschwerde nicht vor dem Bescheid über die beantragte Bestellung des Verteidigers und/oder eine beantragte Vorschusszahlung entscheiden.
Rechtsgebiete:GG, MRK, StPO, OWiG
Vorschriften:§ GG Art. 103 Abs. 1, § MRK Art. 6 Abs. 1 Satz 1, § 44 StPO, § 345 Abs. 1 Satz 1 StPO, § 346 StPO, § 79 OWiG, § 80 OWiG

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 18.04.2002, Aktenzeichen: 1 ObOWi 52/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAYOBLG - 18.04.2002, 1 ObOWi 52/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum