Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYOBLGBeschluss vom 16.03.2005, Aktenzeichen: 1Z BR 77/04 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 1Z BR 77/04

Beschluss vom 16.03.2005


Leitsatz:1. Auslegung eines gemeinschaftlichen Testaments, in dem die kinderlosen Ehegatten ihr Immobilienvermögen nach dem Tod des Letztversterbenden unter Übergehung der Schwester der Ehefrau den drei Familienstämmen der Kinder der Schwester zuwenden.

2. Zur Pflicht der Tatsacheninstanzen, Beweisangeboten zur Ermittlung des Erblasserwillens nachzugehen.
Rechtsgebiete:BGB, FGG
Vorschriften:§ 133 BGB, § 2084 BGB, § 2087 BGB, § 2267 BGB, § 2358 BGB, § 12 FGG
Verfahrensgang:LG Nürnberg-Fürth 7 T 5696/03 vom 12.01.2004
AG Hersbruck VI 1193/01

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 16.03.2005, Aktenzeichen: 1Z BR 77/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAYOBLG - 16.03.2005, 1Z BR 77/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum