Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYOBLGBeschluss vom 13.10.2004, Aktenzeichen: 2Z BR 152/04 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 2Z BR 152/04

Beschluss vom 13.10.2004


Leitsatz:Der Feststellung und Bekanntgabe des Beschlussergebnisses durch den Vorsitzenden der Wohnungseigentümerversammlung kommt grundsätzlich konstitutive Bedeutung zu. Voraussetzung für die Existenz oder Wirksamkeit eines gefassten Beschlusses sind aber nicht die Protokollierung des Beschlusses und die Beschlussfeststellung im Protokoll. Eine mündliche Feststellung und Verkündung des Beschlussergebnisses ist ausreichend.
Rechtsgebiete: WEG
Vorschriften:§ 24 Abs. 6 WEG
Verfahrensgang:LG Ansbach 4 T 469/03 vom 24.06.2004
AG Ansbach UR II 8/02

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 13.10.2004, Aktenzeichen: 2Z BR 152/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BAYOBLG - 13.10.2004, 2Z BR 152/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum