Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYOBLGBeschluss vom 12.10.2000, Aktenzeichen: 2 St RR 185/00 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 2 St RR 185/00

Beschluss vom 12.10.2000


Leitsatz:Die Anordnung der öffentlichen Zustellung setzt im Berufungsverfahren nicht voraus, dass zunächst eine Ladung versucht wird,wenn dem Berufungsgericht positiv bekannt, dass der Angeklagte nicht mehr unter seiner bisherigen Anschrift wohnt und sein gegenwärtiger Aufenthalt(hier: im Ausland)unbekannt ist.
Rechtsgebiete: StPO
Vorschriften:§ 40 Abs. 3 StPO, § 329 Abs. 1 Satz 1 StPO

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 12.10.2000, Aktenzeichen: 2 St RR 185/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BAYOBLG - 12.10.2000, 2 St RR 185/00 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum