Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYOBLGBeschluss vom 09.02.2005, Aktenzeichen: 2Z BR 227/04 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 2Z BR 227/04

Beschluss vom 09.02.2005


Leitsatz:Sofern eine Benutzungsregelung in der Gemeinschaftsordnung einer Bezeichnung von Räumen des Teileigentums widerspricht, geht grundsätzlich die Regelung in der Gemeinschaftsordnung vor. Ob ein Widerspruch besteht, ist jedoch vorab durch Auslegung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung zu ermitteln.
Rechtsgebiete: BGB, FGG, WEG
Vorschriften:§ 133 BGB, § 20a Abs. 2 FGG, § 15 Abs. 1 WEG, § 47 WEG
Verfahrensgang:LG München I 1 T 469/04 vom 16.11.2004
AG München 483 UR II 978/03

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 09.02.2005, Aktenzeichen: 2Z BR 227/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BAYOBLG - 09.02.2005, 2Z BR 227/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum