Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBayerisches Oberstes LandesgerichtBeschluss vom 08.12.2004, Aktenzeichen: 2Z BR 151/04 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 2Z BR 151/04

Beschluss vom 08.12.2004


Leitsatz:Eine Jahresabrechnung ist nur nachvollziehbar, wenn die Buchungsvorgänge in einer für die Wohnungseigentümer verständlichen Weise dargestellt sind.
Rechtsgebiete:WEG
Vorschriften:§ 28 WEG
Verfahrensgang:LG Traunstein 4 T 741/04 vom 23.06.2004
AG Traunstein 3 UR II 528/03

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 08.12.2004, Aktenzeichen: 2Z BR 151/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BAYOBLG

BAYOBLG – Beschluss, 2Z BR 151/04 vom 08.12.2004

Eine Jahresabrechnung ist nur nachvollziehbar, wenn die Buchungsvorgänge in einer für die Wohnungseigentümer verständlichen Weise dargestellt sind.

BAYOBLG – Beschluss, 2Z BR 199/04 vom 08.12.2004

Wird einem Wohnungseigentümer der Tagungsort der Eigentümerversammlung vorsätzlich nicht mitgeteilt, sind die in der Versammlung gefassten Beschlüsse in der Regel nichtig.

BAYOBLG – Beschluss, 2Z BR 212/04 vom 08.12.2004

Der Wert des Gegenstands der Beschwerde gegen die Verpflichtung zur Zahlung eines bestimmten Betrags als Schadensersatz wird nicht dadurch erhöht, dass der Verpflichtete befürchtet, durch ein Bekanntwerden der Entscheidung in der Nachbarschaft und deren Einführung in andere gerichtliche Auseinandersetzungen Nachteile zu erleiden.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in München:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

BAYOBLG - 08.12.2004, 2Z BR 151/04 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum