Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYOBLGBeschluss vom 04.03.2004, Aktenzeichen: 2Z BR 31/04 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 2Z BR 31/04

Beschluss vom 04.03.2004


Leitsatz:1. Ist im Grundbuch ein Kellerrecht für eine bestimmte Person eingetragen, so hat das Grundbuchamt wegen § 891 BGB von einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit auszugehen.

2. Der Berechtigte einer Eigentumsvormerkung kann gegen die Eintragung eines Amtswiderspruchs gegen die Löschung eines dinglichen Rechts nicht Beschwerde einlegen.
Rechtsgebiete:BGB, GBO
Vorschriften:§ 883 BGB, § 891 BGB, § 71 GBO
Verfahrensgang:LG Würzburg 3 T 1580/03 vom 04.11.2003
AG Gemünden a. M.

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 04.03.2004, Aktenzeichen: 2Z BR 31/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAYOBLG - 04.03.2004, 2Z BR 31/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum