Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBayerisches Oberstes LandesgerichtBeschluss vom 01.12.2000, Aktenzeichen: 3Z AR 36/00 

BAYOBLG – Aktenzeichen: 3Z AR 36/00

Beschluss vom 01.12.2000


Leitsatz:Die örtliche Zuständigkeit für Entscheidungen über die öffentlich-rechtliche Unterbringung regelt § 70 Abs. 5 FGG abschließend.
Rechtsgebiete:FGG, UnterbrG
Vorschriften:§ 5 Abs. 1 Satz 1 FGG, § 70 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 FGG, § 70 Abs. 5 FGG, § UnterbrG Art. 5

Volltext

Um den Volltext vom BAYOBLG – Beschluss vom 01.12.2000, Aktenzeichen: 3Z AR 36/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom BAYOBLG

BAYOBLG – Beschluss, 3Z AR 36/00 vom 01.12.2000

Die örtliche Zuständigkeit für Entscheidungen über die öffentlich-rechtliche Unterbringung regelt § 70 Abs. 5 FGG abschließend.

BAYOBLG – Beschluss, 2Z BR 120/00 vom 30.11.2000

Die auf den Eigentumsübergang an einem Grundstück gerichteten Willenserklärungen müssen beide Parteien grundsätzlich mündlich erklären. Es genügt nicht, bloß eine notarielle Urkunde zu unterschreiben.

BAYOBLG – Beschluss, 2Z BR 76/00 vom 30.11.2000

Tritt ein Sondernachfolger kaufvertraglich in alle Rechte und Pflichten aus der Teilungserklärung ein, gelten für ihn auch die Bestimmungen der Teilungserklärung, die nicht Gegenstand der Grundbucheintragung sind.

Gesetze

Anwälte in München:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: