Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYERISCHER-VGHUrteil vom 22.06.2007, Aktenzeichen: 4 N 05.3049 

BAYERISCHER-VGH – Aktenzeichen: 4 N 05.3049

Urteil vom 22.06.2007


Leitsatz:Die Berechtigung einer Gemeinde, Kurbeiträge zu erheben, folgt aus ihrer staatlichen Anerkennung als Kur- oder Erholungsort. Auf die Frage, ob die Anerkennungsvoraussetzungen (noch) vorliegen, kommt es nicht an.
Rechtsgebiete:KAG, Satzung für die Erhebung eines Kurbeitrages
Vorschriften:§ KAG Art. 7, § Satzung für die Erhebung eines Kurbeitrages in der Stadt Tegernsee vom 31. Mai 2006
Stichworte:Kurbeitrag, Kurbeitragssatzung, erhebungsberechtigte Gemeinde, heilklimatischer Kurort, Anerkennung, beitragsfähiger Aufwand

Volltext

Um den Volltext vom BAYERISCHER-VGH – Urteil vom 22.06.2007, Aktenzeichen: 4 N 05.3049 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAYERISCHER-VGH - 22.06.2007, 4 N 05.3049 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum