Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYERISCHER-VGHUrteil vom 16.01.2003, Aktenzeichen: 22 B 98.620 

BAYERISCHER-VGH – Aktenzeichen: 22 B 98.620

Urteil vom 16.01.2003


Leitsatz:Das Verrechnungsverbot des § 10 Abs. 3 Satz 2 AbwAG gilt nur bei Überschreitungen gemäß § 4 Abs. 1 AbwAG festgelegter Überwachungswerte, nicht auch bei Überschreitungen gemäß § 6 Abs. 1 Satz 1 AbwAG erklärter Überwachungswerte.
Rechtsgebiete:AbwAG, BayAbwAG
Vorschriften:§ 4 Abs. 1 AbwAG, § 4 Abs. 4 AbwAG, § 6 AbwAG, § 10 Abs. 3 Satz 1 AbwAG, § 10 Abs. 3 Satz 2 AbwAG, § BayAbwAG Art. 9 Abs. 2, § BayAbwAG Art. 9 Abs. 3, § BayAbwAG Art. 9 Abs. 4, § BayAbwAG Art. 9 Abs. 5
Stichworte:Abwasserabgabe, Überwachungswerte, Überschreitung der Überwachungswerte, Erhöhung der Zahl der Schadeinheiten, Verrechnung von Investitionsaufwendungen, mit erhöhtem Teil der Abgabe, Feststellung der Verrechnungsvoraussetzungen durch Bescheid der Kreisverwaltungsbehörde
Verfahrensgang:VG Augsburg Au 5 K 94.221 vom 12.11.1997
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom BAYERISCHER-VGH – Urteil vom 16.01.2003, Aktenzeichen: 22 B 98.620 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAYERISCHER-VGH - 16.01.2003, 22 B 98.620 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum