Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYERISCHER-VGHBeschluss vom 25.07.2007, Aktenzeichen: 22 CS 07.1090 

BAYERISCHER-VGH – Aktenzeichen: 22 CS 07.1090

Beschluss vom 25.07.2007


Rechtsgebiete:SchfG, BayVwZVG, KÜO
Vorschriften:§ 1 Abs. 1 SchfG, § 1 Abs. 3 SchfG, § BayVwZVG Art. 36 Abs. 1 Satz 2, § 7 Abs. 1 Satz 1 KÜO
Stichworte:Antrag nach § 80 Abs. 5 VwGO, Verpflichtung zur Duldung von Kehr- und Überprüfungsarbeiten sowie zur Gestattung des Zutritts, Zwangsgeldandrohung ohne Fristbestimmung, vorläufiger Rechtsschutz gegen "Zwangsgeldfestsetzung", vorherige Ankündigung des Termins der beabsichtigten Kehrung und Überprüfung
Verfahrensgang:VG München M 1 S 07.576 vom 12.03.2007

Volltext

Um den Volltext vom BAYERISCHER-VGH – Beschluss vom 25.07.2007, Aktenzeichen: 22 CS 07.1090 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAYERISCHER-VGH - 25.07.2007, 22 CS 07.1090 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum