Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAYERISCHER-VGHBeschluss vom 25.01.2006, Aktenzeichen: 9 B 05.30945 

BAYERISCHER-VGH – Aktenzeichen: 9 B 05.30945

Beschluss vom 25.01.2006


Leitsatz:Zum Zusammentreffen der Zurücknahme einer im Berufungsverfahren anhängigen Klage gegenüber dem Verwaltungsgericht mit der Erklärung gegenüber dem Berufungsgericht, das Verfahren sei wegen der Klagerücknahme erledigt.
Rechtsgebiete:VwGO, ZPO, AGVwGO
Vorschriften:§ 92 Abs. 1 VwGO, § 92 Abs. 3 VwGO, § 155 Abs. 1 Satz 1 VwGO, § 155 Abs. 2 VwGO, § 159 Satz 2 VwGO, § 269 Abs. 2 Satz 1 ZPO, § 269 Abs. 2 Satz 2 ZPO, § 269 Abs. 3 Satz 1 ZPO, § AGVwGO Art. 1 Abs. 2, § AGVwGO Art. 2 Abs. 1 Satz 1, § AGVwGO Art. 11 Abs. 2, § AGVwGO Art. 15 Nr. 21 Satz 1
Stichworte:Asyl, zurückverwiesenes Berufungsverfahren, teilweise Klagerücknahme gegenüber dem Verwaltungsgericht, Bezeichnung des Verwaltungsgerichts, einseitige Erledigterklärung des Verfahrens, Kostenquotelung
Verfahrensgang:VG Würzburg W 8 K 00.30935 vom 16.07.2001
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom BAYERISCHER-VGH – Beschluss vom 25.01.2006, Aktenzeichen: 9 B 05.30945 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAYERISCHER-VGH - 25.01.2006, 9 B 05.30945 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum