Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAGUrteil vom 27.01.2004, Aktenzeichen: 1 AZR 148/03 

BAG – Aktenzeichen: 1 AZR 148/03

Urteil vom 27.01.2004


Leitsatz:Bei einem individualvertraglichen Verzicht auf Ansprüche aus einem Sozialplan findet das Günstigkeitsprinzip Anwendung. Der Verzicht ist zulässig, wenn zweifelsfrei feststellbar ist, dass die Abweichung vom Sozialplan objektiv die für den Arbeitnehmer günstigere Regelung ist.
Rechtsgebiete:BetrVG
Vorschriften:§ 77 Abs. 4 Satz 2 BetrVG
Stichworte:Verzicht auf Sozialplananspruch
Verfahrensgang:ArbG Magdeburg 9 Ca 1582/01 vom 14.08.2001
LAG Sachsen-Anhalt 3 Sa 686/01 vom 04.09.2002

Volltext

Um den Volltext vom BAG – Urteil vom 27.01.2004, Aktenzeichen: 1 AZR 148/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAG - 27.01.2004, 1 AZR 148/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum