Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAGUrteil vom 21.10.2003, Aktenzeichen: 1 AZR 407/02 

BAG – Aktenzeichen: 1 AZR 407/02

Urteil vom 21.10.2003


Leitsatz:Führt die Korrektur einzelner unwirksamer Sozialplanbestimmungen zu einer Ausdehnung des vereinbarten Finanzvolumens eines Sozialplans, ist die Mehrbelastung vom Arbeitgeber hinzunehmen, solange sie im Verhältnis zum Gesamtvolumen nicht ins Gewicht fällt. Dabei kommt es nicht darauf an, wie viele Arbeitnehmer von der Korrektur betroffen sind.
Rechtsgebiete:BetrVG
Vorschriften:§ 112 BetrVG
Stichworte:Erziehungsurlaub und Sozialplanabfindung
Verfahrensgang:ArbG Lingen 1 Ca 171/01 vom 13.09.2001
LAG Niedersachsen 16 Sa 1542/01 vom 07.06.2002

Volltext

Um den Volltext vom BAG – Urteil vom 21.10.2003, Aktenzeichen: 1 AZR 407/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAG - 21.10.2003, 1 AZR 407/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum