Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAGUrteil vom 21.04.1999, Aktenzeichen: 5 AZR 200/98 

BAG – Aktenzeichen: 5 AZR 200/98

Urteil vom 21.04.1999


Leitsatz:Leitsätze:

1. Teilzeitbeschäftigte angestellte Lehrer haben für die Unterrichtsstunden, die sie über die vertraglich vereinbarte Stundenzahl hinaus erbringen, Anspruch auf anteilige Vergütung (§ 612 Abs. 2 BGB i.V.m. § 34 Abs. 1 Unterabs. 1 Satz 3 BAT).

2. Soweit die Sonderregelungen für Angestellte als Lehrkräfte (SR 2l I) § 34 Abs. 1 Satz 3 BAT für unanwendbar erklären und auf die für beamtete Lehrer geltenden Vorschriften verweisen, die für Zusatzstunden nur eine erheblich geringere Vergütung vorsehen, ist die Bestimmung wegen Verstoßes gegen § 2 Abs. 1 BeschFG unwirksam.

Aktenzeichen: 5 AZR 200/98
Bundesarbeitsgericht 5. Senat Urteil vom 21. April 1999
- 5 AZR 200/98 -

I. Arbeitsgericht
Münster
- 2 Ca 1742/96 -
Urteil vom 14. November 1996

II. Landesarbeitsgericht
Hamm
- 5 Sa 157/97 -
Urteil vom 16. Dezember 1997
Rechtsgebiete:BeschFG, BAT, SR, LBG-NW, BBesG, MVergV
Vorschriften:§ 2 Abs. 1 BeschFG, § 6 Abs. 1 BeschFG, § 34 Abs. 1 Unterabs. 1 Satz 3 BAT, § 70 BAT, § SR 2l I Nr. 3, § 78 a Abs. 2 Satz 3 LBG-NW, § 48 BBesG, § Verordnung über die Gewährung von Mehrarbeitsvergütung für Beamte (MVergV), § Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur MVergV vom 6. August 1974
Stichworte:Gleichbehandlung teilzeit- und vollbeschäftigter Lehrer

Volltext

Um den Volltext vom BAG – Urteil vom 21.04.1999, Aktenzeichen: 5 AZR 200/98 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

BAG - 21.04.1999, 5 AZR 200/98 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum