Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileBAGUrteil vom 15.02.2007, Aktenzeichen: 8 AZR 397/06 

BAG – Aktenzeichen: 8 AZR 397/06

Urteil vom 15.02.2007


Leitsatz:Der im Arbeitsverhältnis mit dem Betriebsveräußerer auf Grund der Zahl der beschäftigten Arbeitnehmer erwachsene Kündigungsschutz geht nicht nach § 613a Abs. 1 Satz 1 BGB mit dem Arbeitsverhältnis auf den Betriebserwerber über, wenn in dessen Betrieb die Voraussetzungen des § 23 Abs. 1 KSchG nicht vorliegen.
Rechtsgebiete: BGB, KSchG, UmwG
Vorschriften:§ 613a Abs. 1 Satz 1 BGB, § 1 KSchG, § 23 Abs. 1 KSchG, § 323 Abs. 1 UmwG
Stichworte:Kündigungsschutz nach einem Betriebsübergang
Verfahrensgang:ArbG Jena 3 Ca 197/04 vom 08.10.2004
Thüringer LAG 8/1 Sa 465/04 vom 06.03.2006

Volltext

Um den Volltext vom BAG – Urteil vom 15.02.2007, Aktenzeichen: 8 AZR 397/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




BAG - 15.02.2007, 8 AZR 397/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum