Foto

Thomas M. Amann

Kanzlei für Strafrecht und Strafverteidigung

Amann Krasel Koch Rechtsanwälte Partnerschaft

Rechtsanwalt

+ Terminanfrage Rechtsanwalt bewerten

Profil

Rechtsanwalt Thomas M. Amann

Rechtsanwalt Thomas M. Amann repräsentiert eine moderne auf das Strafrecht spezialisierte Anwaltskanzlei mit Haupt- und Gründungssitz in Darmstadt sowie weiteren Standorten bzw. Besprechungsmöglichkeiten in Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Bensheim und Bietigheim-Bissingen. Die Tätigkeitsbereiche von Rechtsanwalt Amann umfassen das gesamte Rechtsgebiet Strafrecht und Strafverteidigung, sowohl im nationalen wie auch internationalen Bereich. Die Kanzlei berät und vertritt Ihre Mandantschaft gegenüber Behörden, Staatsanwaltschaften und Gerichten in allen Fällen der Felder Strafrecht und Jugendstrafrecht sowie in der klassischen Strafverteidigung in Ermittlungsverfahren und Hauptverfahren sowie in Berufungen und Revisionen.

 

Notdienst bei Notfall durch Strafverteidiger

Rechtsanwalt Thomas M. Amann nimmt als Anwalt am Notdienst des AnwaltVerein teil (Anwaltlicher Notdienst für Strafsachen durch Strafverteidiger). Für juristische Notfälle (z.B. bei Beschuldigung Straftat, Verhaftung, Festnahme, Durchsuchung, Hausdurchsuchung, Pflichtverteidigung, Vorführung, Vernehmung, Beschlagnahme, Sicherstellung, Polizeikontrolle, Wegnahme Führerschein) und auch für sonstige dringende Rechtsfragen steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Amann außerhalb der Bürozeiten (z.B. am Wochenende und an einem Feiertag) auch direkt unter 01605557880 anwaltlich und menschlich zur Verfügung. Soweit Sie Herrn Amann entsprechend kontaktieren möchten, schreiben Sie bitte eine SMS an diese Mobilnummer mit Ihren Nachnamen und dem Zusatz Notfall. Herr RA Amann wird Sie dann so schnell wie möglich zurückrufen und Ihnen weiterhelfen! Per E-Mail erreichen Sie uns in Notfällen und dringenden Fällen jederzeit unter notfall[at]akk-kanzlei.com

Anwaltlicher Notdienst ist dabei bundesweit möglich! In Strafsachen ist Herr Rechtsanwalt Amann als Strafverteidiger an jedem Gericht im Bundesgebiet zugelassen (Amtsgericht, Landgericht, Oberlandesgericht und Bundesgerichtshof). Es sind auch Hausbesuche möglich.

Sprechen Sie uns an!

 

Die Kanzlei für Strafrecht und Strafverteidigung

Im Strafverfahren stehen der Beschuldigte oder das beschuldigte Unternehmen den Ermittlungsbehörden wie den Staatsanwaltschaften und Amts- und Landgerichten oftmals völlig hilflos gegenüber. Kommt es dazu dann noch zu einem Haftbefehl, zu einer Durchsuchung oder bspw. einer Beschlagnahme des Führerscheins, befindet sich der Beschuldigte häufig in einer ernsthaften Notsituation. Die Kanzlei Amann Krasel Koch ist daher mit ihrem Rechtsanwalt und Partner Thomas M. Amann ausschließlich auf dem Gebiet des Strafrechts beratend und in der klassischen Strafverteidigung in Ermittlungsverfahren und Hauptverfahren sowie in Berufungen und Revisionen regional und bundesweit tätig.

 

Legal Consulting & Compliance

Primäres Spektrum der Tätigkeit für Unternehmen ist die Analyse und Lösung strafrechtlicher und bußgeld-/ordnungsrechtlicher Ermittlungsverfahren unter Antizipation und Einbeziehung der dem strafrechtlichen Störfall immanenten weiteren juristischen und wirtschaftlichen Problemkomplexe sowie der notwendigen Litigation-PR-Maßnahmen.

Primäre Zielsetzung ist dabei die Herbeiführung eines mediativ (integrierte Mediation) erreichten Verfahrensbeendigungsszenarios.

Vor dem Hintergrund der §§ 298 und 331 ff. StGB ist im Präventivbereich Schwerpunkt der Tätigkeit für Unternehmen, Behörden und Amtsträger die strukturell und präventiv orientierte Analyse und Lösung betroffener Sachverhalte unter Nutzung/Einbindung bereits vorhandener interner und externer Ressourcen.

 

 

Neuigkeiten für unsere Mandanten

13 Februar 2011

NEU!  Umzug in neue Räume am neuen Standort in Bietigheim zwischen Heilbronn und Stuttgart

Bietigheim - Nachdem der Rechtsanwalt Thomas M. Amann im Frühjahr 2011 im Landkreis Ludwigsburg in Bietigheim-Bissingen eine weitere Anwaltskanzlei für Strafrecht & Strafverteidigung eröffnet hat, fand nun gemeinsam mit seinem Kooperationspartner - der renomierten Bietigheimer Anwaltskanzlei Schäufele & Pohl ein Umzug in neue großzügige und moderne Kanzleiräume direkt am Unteren Tor in der Fußgängerzone statt

 

14 Januar 2015

NEU!

Rechtsanwalt für chinesische Mandanten und Mandanten aus China

 
 
 
 
 

中文服务助理:wangqing  发自我的 iPhone


Ein weiterer Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit der Kanzlei ist die umfassende Betreuung von chinesischen Mandanten, die in Deutschland leben und arbeiten. Die Kanzlei steht ihnen fachlich kompetent, professionell und auch menschlich helfend zur Seite bei allen Rechtsproblemen, die mit ihrem Aufenthalt in Deutschland verbunden sind.

Seit Januar 2015 wird die optimale muttersprachliche Betreuung der chinesischen Mandanten dabei zuverlässig und freundlich von Frau Qing Wang in chinesischer Sprache von dem Standort in Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart durchgeführt.

E-Mail china@akk-kanzlei.com

特别为在德华人以及来自中国的当事人提供的专业服务

Spezialisierungen

Kernkompetenz der anwaltlichen Tätigkeit in der Strafverteidigungdurch Herrn Rechtsanwalt Amann ist die ausschließliche Konzentration auf das Strafrecht, wobei er innerhalb des Strafrechts sämtliche Delikte bearbeitet.

Treten bei der Bearbeitung eines strafrechtlichen Mandates rechtliche Problemkonstellationen aus anderen Rechtsgebieten auf (z.B. Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Schadensersatzrecht, Vertragsrecht, Ausländerrecht, Versicherungsrecht oder Verwaltungsrecht) können diese durch die Kanzleiausrichtung von den Rechtsanwälten Krasel und Koch oder durch eng mit uns verbundene entsprechend spezialisierte Kooperationskanzleien bearbeitet werden.


Das Strafrecht unterscheidet sich in der Arbeitsweise und den Arbeitsabläufen derart wesentlich von den anderen Rechtsgebieten, dass unserer Auffassung nach, nur Spezialisten im Strafrecht die notwendige Kompetenz und den entsprechenden Fokus bieten können, um erfolgreiche Arbeit auf qualitativ höchstem Niveau zu leisten.


Wir nutzen die Kenntnisse und Erfahrungen von Spezialisten. Im Arztstrafrecht oder Medizinstrafrecht, Unternehmensstrafrecht, Insolvenzstrafrecht arbeiten wir mit Fachleuten zusammen, die sich uns gegenüber durch besondere Qualität ausgewiesen haben.

Standort

Publikationen

Verteidigung im Verkehrsrecht

Ratgeber Verkehrsrecht - Führerschein weg nach Unfallflucht bzw. Fahrerflucht oder anderem Verkehrsdelikt?

Trunkenheit und Alkohol am Steuer (§ 316 StGB) - Welche Promillegrenze gilt?

Die Strafverteidigung bei § 316 StGB wegen Alkohol am Steuer bzw. einer Trunkenheitsfahrt

Nochmal EU-Führerschein und § 21 StVG - Was rät der Strafverteidiger nach dem EuGH-Urteil vom 26.06.2008?

Alkohol & Trunkenheit am Steuer, § 316 StGB - Beweisverwertungsverbot einer unrechtmäßigen Blutentnahme?

Ratgeber Verkehrsrecht - Möglichkeiten der Abkürzung der Sperrfrist nach einer Trunkenheitsfahrt?

Ist der EU-Führerschein noch in Deutschland gültig? Das neue EuGH-Urteil vom 26.06.2008.

Der Rechtsanwalt im Strafrecht und Verkehrsrecht: Der EU-Führerschein - Ignorieren deutsche Gerichte den EuGH?

Fahrerflucht, Unfallflucht, unerlaubtes Entfernen - Kavaliersdelikt oder ein Fall für die Strafverteidigung?

„Kampf den Radarfallen" - Das Fahrverbot und der Einspruch gegen den Bußgeldbescheid

Alkohol am Steuer - Die Trunkenheitsfahrt und deren Folgen

Vorwurf Betrug und BAföG

Karriereaus durch Ermittlungsverfahren der Polizei wegen Sozialbetrug (§ 263 StGB)? Was sagt der Rechtsanwalt?

Vorladung wegen § 263 StGB - Sozialleistungsbetrug (inkl. BAföG-Betrug) - Fragen an den Rechtsanwalt

Praxis Strafverteidigung - BAFöG-Betrug und Strafbefehl - Welche Konsequenzen drohen?

Herr Rechtsanwalt, welche Strafe droht bei BAföG-Betrug nach § 263 StGB? Fragen im Zusammenhang mit dem BAföG

Das Führungszeugnis

§ 30a BZRG - Das neue erweiterte Führungszeugnis

Praxis Rechtsanwalt Strafrecht & Strafverteidigung: § 39 BZRG - Löschung von einem Eintrag im Führungszeugnis

Änderung beim Führungszeugnis und Verschärfung in Mainz bei Besitz von Kinderpornographie nach § 184b StGB

Durch eine Einstellung nach § 153a StPO ins Führungszeugnis? - Tips zum Umgang mit einem "153a-Angebot"

Durch den Strafbefehl ins Führungszeugnis? Ist ein Einspruch sinnvoll? - Tips zum Umgang mit dem Strafbefehl

Arbeitsrecht Dienstrecht Beamtenrecht

BVerwG: Besitz von Kinderpornografie für Beamte und Lehrer nicht mehr zwingend Entlassungsgrund

ICE-Betriebsunfall bei Fulda - Ein Schaf kommt selten allein?

Kündigung - Wut auf den Arbeitgeber? Besser zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht, als später zum Strafverteidiger

Prozess auf Schadensersatz nach Überwachung durch Arbeitgeber - Ist eine Strafanzeige sinnvoll?

Jugendstrafrecht und Strafverfahren gegen Kinder

Die Strafmündigkeit (-sgrenze) - Ein Freifahrschein im Jugendstrafrecht?

Jugendstrafrecht - Jugendkriminalität & kriminelle Jugendliche

Arzt und Psychotherapeut

Widerruf der Approbation nach einem Strafverfahren - Vorsicht bei Verfahrensabsprachen (Deals)!

Praxiswissen Rechtsanwalt: Die rechtlichen Folgen der Verletzung des Abstinenzgebotes in der Psychotherapie

Praxis Arztstrafrecht - Juristische Konsequenzen bei Betrug und Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz (Verhütungsspritzen Österreich)

Berufe aus der Luftfahrt im Ermittlungsverfahren

Zuverlässigkeit ZUP / ZÜP nach dem Luftsicherheitsgesetz trotz Strafverfahren oder Ermittlungsverfahren?

ZUP & LuftSiG - Probleme durch Strafverfahren bei Zuverlässigkeitsüberprüfung nach Luftsicherheitsgesetz

Mord Totschlag Fahrlässige Tötung

Mord, Totschlag und fahrlässige Tötung - die Unterschiede

Sexualstrafrecht

Rechtsanwalt aktuell: Die Verjährung von Kindesmissbrauch und sexuellem Missbrauch von Kindern (§ 176 StGB)

§ 177 StGB - Wann und wie ist eine sexuelle Nötigung/Belästigung oder Vergewaltigung strafbar?

Drogen und Betäubungsmittel

Ist die Droge Spice nach dem BtMG legal oder verboten? Was sagen das Strafrecht und der Strafverteidiger?

Poker und Glücksspiel

Glücksspiel Poker §§ 284, 285 StGB: Verschärfung der Rechtsprechung! Was nun Herr Rechtsanwalt?

Poker - Glück im Spiel, Pech mit dem Staatsanwalt? Pokern und das Strafgesetzbuch

Stalking

STALKING - Bis zu 10 Jahre Haft nach neuem § 238 StGB

Festnahme und U-Haft

Die Stellung der Festnahme und Untersuchungshaft ( U-Haft ) im deutschen Strafrecht

Steuerhinterziehung

Steuerhinterziehung - Wenn aus "Schummelei" ein Fall für den Rechtsanwalt im Steuerstrafrecht wird

Vertretung der Opfer

Rechtsanwalt Strafrecht - Über Nebenklage und Adhäsionsverfahren im Opferschutz zum Schmerzensgeld für Opfer

Der Strafprozess

Die Taktik der Strafverteidigung

Straftaten im Internet

Vom Chat ins Strafrecht - Kindesmissbrauch und Kinderpornographie durch chatten mit Kindern

Tatort Internet - Schützt endlich unsere Kinder: Ist chatten mit Kindern bereits strafbar?

Neues Urteil des OLG Hamburg zu § 184b StGB Kinderpornographie (Kipo)

Kurze Ausführungen zur Kinderpornographie (Kipo) nach § 184b StGB

Rechtsanwalt Strafrecht&Strafverteidigung FAQ §184b StGB Kinderpornographie - Erneute Durchsuchung möglich?

Besitz, Verbreiten Kinderpornographie/Jugendpornographie - Wann sollte ein Rechtsanwalt eingeschaltet werden?

Kurzmitteilung Sexualstrafrecht - Bei Download von Kinderpornographie über Tauschbörsen kann Haftstrafe drohen

Besitz & Verbreiten von Kinderpornographie, § 184b StGB - Vermeidung der Abgabe einer DNA-Probe wird schwerer

Änderung beim Führungszeugnis und Verschärfung in Mainz bei Besitz von Kinderpornographie nach § 184b StGB

Sexualstrafrecht - Durchsuchung wegen Kinderpornographie § 184b StGB - Operation Susi hat in Kassel begonnen

Neben Kinderpornographie nun auch Jugendpornographie nach § 184c strafbar - Erste Fragen an den Rechtsanwalt

Neue Entwicklungen bei der Thematik ED-Behandlung und DNA/Speichelprobe bei Kinderpornographie, § 184b StGB

Besitz Kinderpornographie, §184b StGB - Die Notwendigkeit eines Gegengutachtens Oder - Der Fall „Michael Fiola"

Besitz von Kinderpornographie - Welche Strafe droht bei § 184b StGB? Ab wievielen Bildern gibt's Gefängnis?

Kinderpornographie / § 184b StGB - Pflicht zur ED-Behandlung und DNA-Untersuchung?

Operation „Himmel" - Die Rechte und Pflichten bei einer Durchsuchung wegen § 184b StGB (Kinderpornographie)

§ 184b StGB - Unwissenheit schützt vor Strafe nicht?

Die Last an der Lust - im Fadenkreuz der Ermittlungsbehörden 

Mitgliedschaften

Mitglied im Deutschen Anwaltverein
Mitglied in der Rechtsanwaltskammer Frankfurt
Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht
Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht



 Terminanfrage bei Herr Thomas M. Amann
Nutzen Sie dieses Formular zur Termin- und Kontaktanfrage:


Sicherheitsfrage:

Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden




Herr Thomas M. Amann ist gelistet in Rechtsanwalt Deutschland und Rechtsanwalt Darmstadt.




Kontakt:

Logo
Schleiermacherstraße 10 c/o Ostheim & Klaus
64283 Darmstadt (Zentrum)
Deutschland

Termin: Terminanfrage

Telefon: 032. 12 11 27 062
Mobil: 0160. 555 7 88 0
Telefax: 032. 12 11 27 062
Notfall-Nr.: 0160. 555 7 88 0


Pflichtangabe: Kanzlei-Impressum

Rechtsanwaltskammer: Frankfurt am Main
DruckenProfil drucken (PDF)
Tipp: Fragebogen dem Anwalt zeigen.

Rechtsgebiete

  • Strafrecht
  • Straßenverkehrsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Betäubungsmittelrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Jugendstrafrecht
  • Steuerstrafrecht

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.