Foto

Karlheinz Roth

Anwaltskanzlei K. Roth

Rechtsanwalt

+ Terminanfrage

Profil

Die Anwaltskanzlei K. Roth ist nunmehr seit 1999 erfolgreich für mittelständische Unternehmen sowie wie für Verbraucher im ganzen Bundesgebiet tätig.

Zu meinen Dienstleistungen zählen die Beratung, die außergerichtliche Vertretung und die Prozessführung. Darüber hinaus arbeite ich mit Angehörigen der steuerberatenden Berufe zusammen.
Im September 2008 wurde dem Gründer der Kanzlei, RA Karlheinz Roth, der Titel zertifizierter Testamentsvollstrecker von der Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge e.V. in Bonn verliehen. Die Verleihung dieser Bezeichnung erfordert den Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse und praktischer Fertigkeiten auf dem Gebiet der Testamentsvollstreckung sowie ständige Fortbildung.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in den Bereichen des Erb-und Vertragsrechts sowie des Internetrechts.

Standort


Bewertungen


**** Bewertung von vom 01.04.2017 in Ordnungswidrigkeiten

Honorar/Leistung****Erreichbarkeit****
Verständlichkeit****Freundlichkeit*****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

***** Bewertung von vom 11.03.2017

Honorar/Leistung****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Mit der Schnelligkeit und der Verständlichkeit wat ich sehr zufrieden, hoffe zuversichtlich, dass ich bei einem evtl. Rechtsstreit mit dieser Antwort auch bei Gerichgt überzeugen kann.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

***** Bewertung von vom 03.03.2017 in Arbeitsrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Sehr schnelle, gut verständliche und ausführliche Rückantwort. Sehr freundlich.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

** Bewertung von vom 18.01.2017 in Familienrecht

Honorar/Leistung*Erreichbarkeit****
Verständlichkeit*Freundlichkeit***

Auf meine Fragen wurde nur zu einem Punkt eingegangen, ansonsten nur Verweise auf das BGB, die auch nicht sachdienlich sind auf die konkrete Frage.

Zeuge statt Unterschrift wurde nicht beantwortet.

Videobeweis statt Unterschrift wurde nicht beantwortet.

Beglaubigungspflicht der Betreuungsbehörde bei fehlender Unterschrift (aber Zeugen oder Videobeweis) wurde nicht beantwortet.

 

 

***** Bewertung von vom 14.12.2016 in Erbrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Schnelle und klare Antwort

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

**** Bewertung von vom 21.09.2016 in Erbrecht

Honorar/Leistung*Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit***Freundlichkeit*****

Mein Fall ist sehr komplex und kann nicht, ohne in Details einzugehen, online beurteilt werden.   

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

***** Bewertung von vom 15.09.2016

Honorar/Leistung***Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Gute Sache, die aber gutes Geld kostet. Aber schneller hätte ich die benötigte Antwort nicht bekommen. Danke.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

***** Bewertung von vom 17.08.2016 in Erbrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit***
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Antwort war ausreichend und erschöpfend.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

***** Bewertung von vom 16.08.2016 in Medizinrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Äusserst schnell, sehr verständlich, freundlich. Herr Roth hat mich toll beraten und vor allem mit bei meinem Anliegen beruhigt! Danke sehr.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

***** Bewertung von vom 11.08.2016 in Erbrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit*****
Verständlichkeit*****Freundlichkeit*****

Auskunft, Einschätzung, Preis und Beantwortung sehr verständlich. Danke gerne wieder.

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

**** Bewertung von vom 04.08.2016 in Erbrecht

Honorar/Leistung****Erreichbarkeit****
Verständlichkeit****Freundlichkeit*****

Antwort kam sofort

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.

**** Bewertung von vom 09.06.2016 in Handelsrecht

Honorar/Leistung*****Erreichbarkeit****
Verständlichkeit****Freundlichkeit****

Ja, ich empfehle Rechtsanwalt Karlheinz Roth weiter.
Kommentar von Rechtsanwalt Karlheinz Roth:
Vielen Dank für Ihr positives Feedback. MfG RA K. Roth

Beantwortete Rechtsfragen auf juraforum.de



 Terminanfrage
Nutzen Sie dieses Formular zur Termin- und Kontaktanfrage:


Sicherheitsfrage:
17 - Fün ,f =

Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden




Herr Karlheinz Roth ist gelistet in Rechtsanwalt Deutschland und Rechtsanwalt Hamburg.

Kontakt:

Johannisbollwerk 20
20459 Hamburg (Neustadt)
Deutschland

Termin: Terminanfrage

Telefon: 040/31797380
Telefax: 040/312784


Pflichtangabe: Kanzlei-Impressum

Name und Anschrift der Berufshaftpflichtversicherung:
ERGO Versicherung , Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf

Mitglied der Rechtsanwaltskammer:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer, Bleichenbrücke 9, 20354 Hamburg

Weitere Pflichtangaben:

Die Berufsbezeichnung lautet "Rechtsanwalt". Die Berufsbezeichnung wurde aufgrund deutscher Rechtsnormen zuerkannt.

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen für die Tätigkeit ergeben sich aus folgenden Vorschriften:

* Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
* Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
* Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
* Fachwaltsordnung (FAO)
* Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft
* Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

Diese Gesetze und Verordnungen finden sich unter der Rubrik "Berufsrecht" auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) unter http://www.brak.de.

Rechtsanwaltskammer: Hanseatische RAK
Berufsbezeichnung verliehen in: Deutschland
Jahr der Zulassung: 1997
****
12 Bewertungen: 4.3 von 5.0
Empfehlungsquote: 91.67 %
DruckenProfil drucken (PDF)
Tipp: Fragebogen dem Anwalt zeigen.

Bewertungen

Honorar/Leistung**** (3.9)
Verständlichkeit**** (4.3)
Erreichbarkeit***** (4.4)
Freundlichkeit***** (4.8)

Rechtsgebiete

  • Erbrecht
  • Internetrecht
  • Mietrecht
  • Strafrecht
  • Vertragsrecht
  • Wohnungseigentumsrecht

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Internationales Recht

  • schweizerisches Recht
  • österreichisches Recht
  • spanisches Recht

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.