Foto

Dr. Bianca Müller

Dr. Bianca Müller Rechtsanwältin

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht

+ Terminanfrage

Profil

Nach jahrelanger Tätigkeit als Justiziarin eines Tonträgerunternehmens und als angestellte Anwältin in medienrechtlich ausgerichteten Kanzleien gründete ich 2005 in Berlin meine eigene Kanzlei.

Seit 2008 gestattet mir die Berliner Anwaltskammer mich Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht zu nennen, da ich entsprechende Qualifikationen sowie regelmäßige Fortbildung auf den Gebieten Urheberrecht, Musikrecht, Verlagsrecht, Kunstrecht, Designrecht, Filmrecht, Sportrecht, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Namensrecht, Firmenrecht, Presserecht und Internetrecht nachweisen kann.

Zu meinen Mandanten gehören nationale und internationale Unternehmen wie Schallplattenfirmen, Musikverlage, Tonstudios, Markenartikler, Booking-, Werbe- und Model-Agenturen sowie Musiker, Komponisten, Produzenten, Manager, Schauspieler, Regisseure, Fotografen, Autoren, bildende Künstler, Journalisten, Cartoonisten, Grafiker, Webdesigner, Softwareentwickler, Models, Sportler und Comedians.

Nachfolgend sind die wichtigsten Stationen meines beruflichen Werdegangs aufgezählt:

  • Von 1988 bis 1994 Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und Hamburg.
  • Im Anschluss an das erste Staatsexamen 1994 Doktorandin bei Prof. Dr. Gerrit Winter und freie Mitarbeiterin in mehreren medienrechtlich ausgerichteten Kanzleien in Hamburg. Daneben Referendariat am Oberlandesgericht Hamburg mit Stationen in Hamburg und Tokio.
  • Nach dem zweiten Staatsexamen 1998 in Hamburg Rechtsanwältin und Absolventin des Ergänzungsstudienganges Wirtschaftsrecht der Universität Hamburg.
  • Von August 1999 bis August 2001 Justiziarin der ZYX Music GmbH & Co. KG.
  • Im Sommer 2001 Studienaufenthalt an der University of California, USA.
  • Von September 2001 bis April 2005 Rechtsanwältin in Frankfurt am Main und Berlin in einer überörtlichen auf Urheber- und Medienrecht ausgerichteten Kanzlei. Daneben Dozentin am Erich-Pommer-Institut, Potsdam (Seminare zum Markenrecht im Dezember 2003 und zur Gründung eines Labels im Dezember 2004).
  • 2005 Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Bianca Müller, Berlin
  • 2008 Fachlehrgang Urheber- und Medienrecht und anschließende Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
  • 2011 Vorträge zum Thema Musikmanagement, Innothink Akademie e.V., Hannover

Spezialisierungen

Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Urheberrecht, Musikrecht, Verlagsrecht, Kunstrecht, Designrecht, Filmrecht, Sportrecht, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Namensrecht, Firmenrecht, Presserecht und Internetrecht. Hier berate ich Sie gern in deutscher oder englischer Sprache.

Zu meinem Arbeitsalltag gehört die Durchsetzung von Ansprüchen meiner Mandanten außergerichtlich und vor Gericht, insbesondere in Fällen von Abmahnungen. Des Weiteren kommentiere, verhandle und entwerfe ich Bandübernahmeverträge, Künstlerverträge, Produzentenverträge, Labelverträge, Werbemusikverträge, Verlagsverträge, Vertriebsverträge, Merchandisingverträge, Veranstaltungsverträge, Künstlerbetreuungsverträge (Managementverträge), Filmmusik- und Soundtrackverträge, Videoverträge, Sponsorverträge, Galerieverträge, Agenturverträge und andere Lizenzverträge. Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch bei Problemen mit Verwertungsgesellschaften (GEMA, GVL, VG Wort, VG Bildkunst) und deren Verträgen (Wahrnehmungsverträgen) sowie der Künstlersozialkasse zur Seite.

Eingebunden in ein Netzwerk von nationalen und internationalen Kollegen sowie Steuerberatern, kann ich meinen Mandanten auch bei gebietsübergreifenden Fällen weiterhelfen. Selbstverständlich profitieren meine Mandanten von meinen Branchenkontakten.

Standort

Publikationen

  • Dissertation Verbraucherschutz durch das Bundesaufsichtsamt für Versicherungswesen, Peter Lang Verlag, 1998
  • Die Bedeutung des P-Vermerks, Musiker Magazin 4/2003
  • Die Klage gegen unberechtigtes Sampling, ZUM 1999, 555
  • Die Verteidigung im Plagiatsprozess, Musiker Magazin 2/2003

Bewertungen



 Terminanfrage
Nutzen Sie dieses Formular zur Termin- und Kontaktanfrage:


Sicherheitsfrage:
15 + V/ier =

Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden




Frau Dr. Bianca Müller ist gelistet in Rechtsanwalt Deutschland und Rechtsanwalt Berlin.

Kontakt:

Logo
Potsdamer Platz 11
10785 Berlin (Tiergarten)
Deutschland

Termin: Terminanfrage

Telefon: +49 (0)30 - 400 558 94
Telefax: +49 (0)30 - 400 558 95


Pflichtangabe: Kanzlei-Impressum

Impressum

Kanzlei für Marken- und Urheberrecht Dr. Bianca Müller Rechtsanwältin Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht Potsdamer Platz 11
10785 Berlin Tel. +49 (0)30 - 400 558 94 Fax +49 (0)30 - 400 558 95 dr.b.mueller@entertainmentlaw-berlin.com

Zuständige Rechtsanwaltskammer:
Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße 9
10179 Berlin
Telefon: +49-(0)30-30 69 31-0
Telefax: +49-(0)30-30 69 31-99
Email: info@rak-berlin.de
www.rak-berlin.de

Es gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Fachanwaltsordnung
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft

Texte abrufbar unter www.brak.de

Dr. Bianca Müller ist bei der Allianz Versicherung-AG, Königinstr. 28, 80802 München berufshaftpflichtversichert. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO).

Webdesign
Birgit Elmers

Haftungshinweis
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller von meiner Homepage gelinkten Seiten.

© 2014 Dr. Bianca Müller. Alle Rechte vorbehalten.

Berufsbezeichnung verliehen in: Deutschland
DruckenProfil drucken (PDF)
Tipp: Fragebogen der Anwältin zeigen.

Bewertungen

Rechtsanwältin Dr. Bianca Müller wurde noch nicht bewertet.

Fachanwaltschaften

  • Urheber- und Medienrecht

Rechtsgebiete

  • Urheberrecht
  • Medienrecht
  • Musikrecht
  • Verlagsrecht
  • Künstlerrecht
  • Filmrecht
  • Sportrecht
  • Markenrecht

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.