Rechtsanwalt für Zivilrecht in Zwickau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Zwickau (© animaflora - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Zwickau (© animaflora - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Annett Seifert unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Zivilrecht engagiert im Umkreis von Zwickau
Kirst & Seifert Rechtsanwälte
Walther-Rathenau-Straße 22
08058 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 3033366
Telefax: 0375 3033850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Zivilrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Christina Kirst engagiert in Zwickau
Kirst & Seifert Rechtsanwälte
Walther-Rathenau-Straße 22
08058 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 3033366
Telefax: 0375 3033850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Zivilrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Ulrike Leichsenring mit Büro in Zwickau

Innere Plauensche Straße 29
08056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 3034306
Telefax: 0375 3034307

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Zivilrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Rupert Kiesl mit Kanzleisitz in Zwickau

Peter-Breuer-Straße 31
8056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 295835
Telefax: 0375 3033191

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Zivilrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Yvette Wagler mit Anwaltsbüro in Zwickau

Münzstraße 4
8056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 291662
Telefax: 0375 291663

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Zivilrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Nadja Bielefeld jederzeit in der Gegend um Zwickau

Bachstraße 32
8056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 501150
Telefax: 0375 5011520

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Nachhaltige Konfliktlösungen per Mediation (21.12.2011, 14:10)
    Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte MediationAm Samstag, den 07. Januar lädt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ein. Studiengangsleiter und ehemaliger Familienrichter, Arthur Trossen stellt das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot anschaulich vor und beantwortet individuelle Fragen. Alle Interessenten sind um ...
  • Bild Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht an der Universität Göttingen (30.03.2012, 11:10)
    Ein renommierter Rechtswissenschaftler aus den Vereinigten Staaten ist im Sommersemester 2012 zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen: Professor Mark Gergen von der University of California, Berkeley School of Law, wird im Rahmen der Hannover-Rück-Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht in zwei Teilbereiche des amerikanischen Rechts einführen. Dazu finden in ...
  • Bild Per Fernstudium zum Mediator (07.06.2011, 17:10)
    Jetzt informieren: ZFH lädt zur Informationsveranstaltung einWer sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 18. Juni ausführlich über das Fernstudium Mediation – integrierte Mediation informieren. Studiengangsleiter Arthur Trossen stellt die Inhalte, den Ablauf und die Organisation des Fernstudiums detailliert vor und steht für alle individuellen Fragen zur Verfügung. ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Bauaufsicht - Brandschutz (28.04.2013, 23:01)
    Hallo Zusammen, ich hätte gerne folgende Fallgestaltung mit euch diskutiert. Es geht um ein Geäude mit zwei Etagen. In der oberen Etage befinden sich sechs Wohnungen in der unteren nur ein sehr großer Laden der aber durchgehend bis durch das Nachbargebäude geht. Im Treppenhaus ist ein Holztreppe mit Metallgeländer. Nehmen wir jetzt mal ...
  • Bild Auktionshaus Verkäuferrecht (22.12.2012, 01:01)
    Hallo, habe mal folgende Frage: Angenommen Verkäufer x gibt eine falsche Artikelbeschreibung an, weil er vielleicht etwas unwissend ist aus welchem Stoff sein Artikel besteht (z.b. ein Aktenkoffer der nicht aus echtem Leder, sondern aus Kunstoffleder besteht). Nun ersteigert Käufer y den Artikel und beschwert sich, dass dieser nicht der Artikelbeschreibung entspricht. Der ...
  • Bild Rechtsmittel von Erben gg Kostenbescheid (06.04.2010, 16:29)
    Hallo, kleine Frage: T bekommt einen Kostenbescheid der Gemeinde mit einer 14tägigen Zahlungsaufforderung sowie einer 4wöchigen Rechtsmittelfrist. Nach Zahlung, aber vor Ende der Rechtsmittelfrist verstirbt T. Können die Erben, oder bei Streit untereinander auch ein einzelner Erbe, obwohl sie Kenntnis von dem Bescheid haben, nach 4 Monaten Wiedereinsetzung beantragen, weil die Testamentseröffnung (wg. ...
  • Bild In gemeinsamer Wohnung nur noch ein mieter in wohnung (16.01.2013, 11:48)
    Guten Tag Ich hab da mal ne frage zum folgenden fall. (Sorry für rechtschreibfehler)Also Frau A und Herr B haben sich im oktober eine wohnung gemietet. Beide haben unterschrieben. Die ganzen Nebenkosten (heizung, gas, wasser, strom und telefon) läuft auf dem namen der Frau A. Beide haben mündlich vereinbart, die ...
  • Bild juristische Bücher kostenlos downloadbar? (14.02.2012, 16:15)
    Hallo liebe Community, wisst ihr ob es die Möglichkeit gibt, juristische Bücher oder ihre Teile wenigsten legal und kostengünstig oder sogar kostenlos online zu lesen oder donwzuloaden? Das Max- Planmckinstitut hat unter dlib-pr.mpier.mpg.de sämtliche Bücher zusammengestellt, allerdings handelt es sich hierbei um ältere Bücher (Thematik Rechtsgeschichte und Rechtsvergleichung). Auch ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild OLG-OLDENBURG, 1 U 39/11 (23.02.2012)
    Bei einem im Wege der Rückgewinnungshilfe ausgebrachten dinglichen Arrest nach § 111d StPO wirkt nur ein entstandenes Veräußerungsverbot auch (rückwirkend) zugunsten des Verletzten, der wegen eines Schadensersatzanspruchs die Zwangsvollstreckung oder Arrestvollziehung gegen den Täter betreibt (§ 111g Abs. 3 S. 1 und S. 6 StPO). Das Veräußerungsverbot zugunst...
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 9 E 3856/07 (21.04.2008)
    § 3 Abs.1 Nr.1 FeuerwLVO, der das Höchstalter für die Einstellung in den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst auf 30 Jahre festlegt, stellt eine unmittelbare Benachteiligung älterer Bewerber aufgrund ihres Alters i.S.v. § 7 Abs. 1, §§ 1, 3 Abs. 1 AGG bzw. Art. 1 i.V.m. Art. 2 Abs.1, Abs. 2 lit. a RL 2000/78/EG dar, die jedenfalls im Falle eines im Zeitpunkt...
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 13 B 7/07 SF (13.09.2007)
    1. Die Beschwerde gegen den Beschluss des Sozialgerichts, mit dem die Gewährung von Prozesskostenhilfe mangels hinreichender Erfolgsaussichten versagt wurde , ist dann unzulässig, wenn der Klagegegenstand nicht die Wertgrenze für Berufungen übersteigt (gegen LSG Baden - Württemberg, Beschluss vom 2. Jan. 2007, und LSG Berlin - Brandenburg , Beschluss vom 14....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildWelche Verkehrssicherungspflicht gilt bei Bäumen?
    Bäume sehen generell am schönsten aus, wenn sie sich in ihrer natürlichen Form entwickeln können. Stehen sie im Wald oder auf freiem Feld, können sie dies auch ungeniert tun; in Wohngebieten hingegen wird dies nicht immer möglich sein. Zu groß ist die Gefahr, dass überhängende Zweige oder kaputte ...
  • BildWie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?
    Sind Tischreservierungen in Restaurants als eine bloße unverbindliche Serviceleistung des Restaurants zu sehen oder handelt es sich hierbei schon um einen Vorvertrag, der den Gast dazu verpflichtet einen Gastbewirtungsvertrag mit dem Wirt abzuschließen? Oder ist die Tischreservierung sogar schon selbst als ein Gastbewirtungsvertrag anzusehen? Wie Tischreservierungen in Speisewirtschaften ...
  • BildBier, Wein & Alkopops ab 16 Jahren erlaubt?
    Alkohol ist in unserer heutigen Gesellschaft weit verbreitet und insbesondere aus vielen gesellschaftlichen Ereignissen und Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Es ist daher kaum verwunderlich, dass auch Kinder und Jugendliche immer früher in den Genuss von Bier, Wein, Alkopops oder sonstigen (branntweinhaltigen) Spirituosen kommen wollen. Dabei deuten Schlagzeilen, die vom ...
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildAb welchem Alter dürfen Jugendliche Zigaretten kaufen oder rauchen?
    Der Trend, dass Jugendliche rauchen, geht immer mehr zurück: heute greift Statistiken zu Folge nur noch die Hälfte der unter Achtzehnjährigen zur Zigarette, die dies noch vor 10 Jahren getan hatten. Doch trotz der rückläufigen Zahlen sind es immer noch viele Jugendliche, die mit dem Rauchen anfangen. Dabei ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.