Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtZwickau 

Rechtsanwalt für Zivilrecht in Zwickau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Annett Seifert   Walther-Rathenau-Straße 22, 08058 Zwickau
    Kirst & Seifert Rechtsanwälte

    Telefon: 0375 3033366


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ulrike Leichsenring   Innere Plauensche Straße 29, 08056 Zwickau
     

    Telefon: 0375 3034306


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Christina Kirst   Walther-Rathenau-Straße 22, 08058 Zwickau
    Kirst & Seifert Rechtsanwälte

    Telefon: 0375 3033366


    Foto
    Nadja Bielefeld   Bachstraße 32, 8056 Zwickau
     

    Telefon: 0375-501150


    Foto
    Rupert Kiesl   Peter-Breuer-Straße 31, 8056 Zwickau
     

    Telefon: 0375-295835


    Foto
    Yvette Wagler   Münzstraße 4, 8056 Zwickau
     

    Telefon: 0375-291662



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zivilrecht

    Per Fernstudium zum Mediator (07.06.2011, 17:10)
    Jetzt informieren: ZFH lädt zur Informationsveranstaltung einWer sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 18. Juni ausführlich über das Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ...

    Fernstudium Mediation – integrierte Mediation erfolgreich getestet (06.06.2013, 16:10)
    Stiftung Warentest nimmt Mediationsausbildung unter die LupeFernstudieninteressenten können sich am 15. Juni ausführlich über das Fernstudium bei der ZFH informierenDie Mediation etabliert sich mehr und mehr als Form der ...

    Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde in Familiensachen gefordert (26.11.2010, 12:00)
    Berlin (DAV). In Familiensachen ist das sonst im Zivilrecht übliche Rechtsmittel der Nichtzulassungsbeschwerde nicht gegeben. Infolge der tiefgreifenden Reform des Familienrechts, insbesondere auf dem Gebiet des ...

    Forenbeiträge zu Zivilrecht

    Pflichtverletzung Vorstand (29.03.2012, 17:06)
    Hallo zusammen, angenommen, in einem Kleingartenverein e.V. soll ein Mitglied (M) eine neue Wasserversorgung installieren. M hat eine kleine Fachfirma. Nach Aufmaß schätzt M die Kosten auf ca. 2.500,00 € und teilt dieses dem ...

    Hausarbeit Zivilrecht bzgl. Zwangsvollstreckung! Brauche eure Hilfe! (30.03.2010, 15:39)
    Teil-Sachverhalt: Verwicklungen ergeben sich auch noch in einer weiteren Hinsicht: E hat am 25.02.2009 aufgrund eines Kaufvertrags, den er zuvor mit dem Hersteller Heinrich (H) abgeschlossen hatte, von diesem Bürostühle unter ...

    Meinungsstreits im Zivilrecht (12.02.2011, 22:28)
    Hallo, beim Vorbereiten auf die nächste Klausur kam mir die Frage, ob es irgendwo eine Liste gibt, die die gängigen Meinungsverschiedenheiten im Zivilrecht auflistet? Es wäre extrem hilfreich, die wichtigsten ...

    Gutachten/2.te Meinung über Urteil (30.03.2011, 05:28)
    Hi Folks, ich habe eine allgemeine Frage. Mal angenommen jemanden wurde verurteilt(Geldstrafe) und möchte sich eine Gutachten über dieses Urteil. Wen könnte man sowas fragen? Ich dachte an so einen Verein für ausgeschiedene ...

    Verjährung - Fahren ohne Fahrschein - Was tun? (12.01.2008, 19:57)
    Hallo, angenommen, ein Fahrgast F wurde des öfteren beim Fahren ohne gültigen Fahrschein erwischt. F hat zuletzt ein Brief erhalten, indem er ersehen kann wann er ohne Fahrschein gefahren ist und wieviel er zu leisten hat. ...

    Urteile zu Zivilrecht

    8 S 1719/95 (31.08.1995)
    1. Wird dem Bauherrn für sein unter die Baufreistellungsverordnung fallendes Vorhaben eine Ausnahme von § 4 Abs 3 S 1 LBO (BauO BW) gestattet, so ist im Rahmen der hiergegen erhobenen Nachbarklage nicht zu prüfen, ob das Vorhaben mit dem planungsrechtlichen Gebot der Rücksichtnahme vereinbar ist. 2. § 4 Abs 3 S 1 LBO (BauO BW) hat nur insoweit nachbarschütz...

    1 LC 150/11 (16.02.2012)
    1. Gemäß § 1 Abs. 2 NVwVfG i.V.m. § 49a Abs. 4 Satz 1 VwVfG unterliegen so genannte Zwischenzinsforderungen einer kurzen (3- oder 4- jährigen) Verjährungsfrist.2 Bei der Umwandlung im Wege der Abspaltung geht das zu übertragende Teilvermögen als Gesamtheit im Wege der Sonderrechtsnachfolge in einem Vorgang auf einen bestehenden Rechtsträger über....

    9 S 812/91 (26.03.1991)
    1. Für das Begehren auf Erfüllung des mit einer staatlich anerkannten Ersatzschule abgeschlossenen Schulvertrags ist nicht der Verwaltungsrechtsweg, sondern der Zivilrechtsweg eröffnet. 2. Die Regelungen über die Rechtswegentscheidung und Rechtswegverweisung in §§ 17a und b GVG nF gelten grundsätzlich auch im Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes. 3. Di...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.