Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtZwickau 

Rechtsanwalt in Zwickau: Zivilrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1

    Foto
    Ulrike Gellert   Scheringerstraße 2, 08056 Zwickau
    KMS Krauß · Mäckler · Schöffel

    Telefon: +49 (0)375/27482-67


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Annett Seifert   Walther-Rathenau-Straße 22, 08058 Zwickau
    Kirst & Seifert Rechtsanwälte

    Telefon: 0375 3033366


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ulrike Leichsenring   Innere Plauensche Straße 29, 08056 Zwickau
     

    Telefon: 0375 3034306


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Christina Kirst   Walther-Rathenau-Straße 22, 08058 Zwickau
    Kirst & Seifert Rechtsanwälte

    Telefon: 0375 3033366


    Foto
    Yvette Wagler   Münzstraße 4, 8056 Zwickau
     

    Telefon: 0375-291662


    Foto
    Rupert Kiesl   Peter-Breuer-Straße 31, 8056 Zwickau
     

    Telefon: 0375-295835


    Foto
    Nadja Bielefeld   Bachstraße 32, 8056 Zwickau
     

    Telefon: 0375-501150



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zivilrecht

    Realitäten und Grenzen des Zivilrechts (04.09.2011, 18:10)
    Vom 7. bis zum 10. September 2011 tagt die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. an der Universität Augsburg. / Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Teilnahme an der Eröffnung und an den ...

    Nachhaltige Konfliktlösungen per Mediation (21.12.2011, 14:10)
    Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte MediationAm Samstag, den 07. Januar lädt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum ...

    30 Millionen Euro für Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Niedersachsen (19.06.2009, 13:00)
    21 Forschungsvorhaben im Rahmen des "Niedersächsischen Vorab" heute durch das Kuratorium der VolkswagenStiftung bewilligt Das Kuratorium der VolkswagenStiftung hat am (heutigen) Freitag zugestimmt, 21 von der Landesregierung ...

    Forenbeiträge zu Zivilrecht

    §812 oder §985? (20.11.2009, 14:54)
    Hallo, mir raucht gerade der Kopf über einem Fall. SV: Der volltrunkene A spricht den Passanten P an und bietet ihm sein Fahrrad für 10€ zum Verkauf an. P bemerkt den Zustand des A nicht und stimmt sofort zu. A übergibt dem ...

    Entgangene Arbeitszuschläge - Schadenersatz möglich? (01.01.2014, 21:06)
    Hi an alle, erstmal ein frohes neues Jahr !! Ich hoffe, Ihr seid gut gerutscht. Ich habe mal eine Frage. Ich selbst studiere ja in Frankfurt und im Zivilrecht bei Cordes. Leider bin ich da nicht so fit, deshalb wollte ich mal ...

    konkludent erteilte Vollmacht (06.03.2010, 14:54)
    Hallo, ich sitze gerade an meiner ersten Hausarbeit in Zivilrecht und komme bei folgendem Sachverhalt nicht weiter. A, der Gärtner des K, freut sich, dass letzterer aufs Land zieht. Er erteilt daher seinem Freund W eine ...

    § 823 II i.V.m. § 263 StGB - Maßstab Strafrecht oder Zivilrecht (08.03.2011, 18:23)
    Wenn man den § 823 II BGB i.V.m. § 263 StGB prüft wendet man bei der Prüfung des § 263 StGB die strafrechtlichen Maßstäbe an, also oriertiert man sich an den Lehrbüchern für Strafrecht oder gilt hier bei der Prüfung des ...

    Erpressung ja oder nein ? (19.12.2011, 15:08)
    Sehr geehrte Damen und Herren, folgender AUSGEDACHTER Fall: Ein Arbeitnehmer wurde von seinem Arbeitgeber fristlos gekündigt. Der Arbeitnehmer geht gegen die fristlose Kündigung vor Gericht. Der ehemalige Arbeitgeber ruft ...

    Urteile zu Zivilrecht

    III R 86/09 (28.06.2012)
    1. Ein in Deutschland lebender und Unterhalt zahlender Vater kann bei seiner Veranlagung zur Einkommensteuer (1998 bis 2000) den verdoppelten Kinder- und den verdoppelten Betreuungsfreibetrag abziehen, wenn die in Norwegen lebende Mutter dort für das gemeinsame Kind Kindergeld erhält und die sog. Günstigerprüfung ergibt, dass das Kindergeld die gebotene steu...

    L 13 AL 3303/06 (24.03.2010)
    Die Absicht, eine Amtshaftungsklage gegen den beklagten Versicherungsträger zu erheben, kann ein berechtigtes Interesse an der Feststellung der Rechtswidrigkeit eines erledigten Verwaltungsakts nicht begründen, wenn die Erledigung bereits vor Klageerhebung eingetreten ist. In einem solchen Fall ist der Adressat des erledigten Verwaltungsakts gehalten, unmitt...

    10 K 4484/01 (18.10.2002)
    Hält ein Prüfungskandidat eine von Amts wegen gewährte Ausgleichsmaßnahme für einen Verfahrensfehler für nicht ausreichend, so obliegt es ihm selbst, seine Bedenken gegenüber dem Prüfungsamt zum Ausdruck zu bringen. Diese Rügepflicht unterliegt der Präklusionsregelung des § 24 Abs. 2 S. 3 und 4 JAPrO....

    Rechtsanwalt in Zwickau: Zivilrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum