Rechtsanwalt für Zivilrecht in Zwickau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Zwickau (© animaflora - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Zwickau (© animaflora - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Annett Seifert mit Rechtsanwaltskanzlei in Zwickau vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht
Kirst & Seifert Rechtsanwälte
Walther-Rathenau-Straße 22
08058 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 3033366
Telefax: 0375 3033850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ulrike Leichsenring aus Zwickau hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Bereich Zivilrecht

Innere Plauensche Straße 29
08056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 3034306
Telefax: 0375 3034307

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Zivilrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Christina Kirst jederzeit in der Gegend um Zwickau
Kirst & Seifert Rechtsanwälte
Walther-Rathenau-Straße 22
08058 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 3033366
Telefax: 0375 3033850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Nadja Bielefeld bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Zivilrecht engagiert in der Umgebung von Zwickau

Bachstraße 32
8056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 501150
Telefax: 0375 5011520

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rupert Kiesl aus Zwickau berät Mandanten fachkundig juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht

Peter-Breuer-Straße 31
8056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 295835
Telefax: 0375 3033191

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvette Wagler berät Mandanten zum Bereich Zivilrecht jederzeit gern in der Umgebung von Zwickau

Münzstraße 4
8056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 291662
Telefax: 0375 291663

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Universität Bayreuth erhält Stiftungsprofessur für Verbraucherrecht (07.10.2009, 11:00)
    Bayreuth. Die Universität Bayreuth erhält eine Stiftungsprofessur für Verbraucherrecht. Diese Nachricht löste große Freude bei den Verantwortlichen auf dem Campus aus. "Die neue Professur baut auf einem Netzwerk aus Forschungsstellen und Forschungs-aktivitäten auf, bündelt sie und etabliert Verbraucherrecht künftig als eigenstän-diges Fach", erklärte Professor Dr. Markus Möstl, Inhaber des ...
  • Bild Berufungsnachrichten (17.09.2007, 11:00)
    Ruf nach Trier angenommenDie Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz hat Dr. Jan von Hein, Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg, einen Ruf auf die W 3-Professur für Zivilrecht, insbesondere Privatrecht und Rechtsvergleichung im Fachbereich V, Fach Zivilrecht, an der Universität Trier ...
  • Bild Berufungsnachrichten und Abschiedsvorlesung (30.01.2008, 16:00)
    Berufungsnachrichten:Rufe nach Göttingen, Hamburg und Hannover erhaltenUniversitätsprofessor Dr. Thomas Rüfner, Inhaber einer Professur für Bürgerliches Recht, Römisches Recht, Neuere Privatrechtsgeschichte sowie Deutsches und Internationales Zivilverfahrensrecht im Fachbereich V, Zivilrecht, an der Universität Trier, hat einen Ruf auf eine W 3-Professur für Römisches Recht, Bürgerliches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte an die ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Steuerbescheid durch FA an die Exfrau gesendet (02.12.2009, 14:19)
    Hallo zusammen, Fallformulierung: Gestz dem Fall das FA stellt den Steuerbescheid nicht dem Besteuerten, sondern seiner Ex-Frau zu. Beide seien bereits geschieden und zwangsläufig machen sie getrennte Steuererklärungen. Der dem besteuerten entstehenden Schaden sei nicht zu beziffern, da eine Scheidungsfolgeverereinbarung vorliegt. Dennoch befände sich der Besteuerte in so fern im monetären Risiko, als ...
  • Bild Zahlungsaufforderung trotz keiner Verurteilung? (28.09.2012, 13:09)
    Angenommen die Person A hat im vergangenen Jahr Mist gebaut in Form eines verklebten Plakat an einer Telefonzelle einer Telefongesellschaft und wurde dabei von der Polizei erwischt und anzeige gegen ihn erstattet. Kurz darauf meldete sich die Telefongesellschaft bei ihm in Form eines Zahlungsbescheid über 190€ für die entstandenen Kosten. ...
  • Bild Privatrep Zivilrecht in München und Umgebung gesucht (17.04.2011, 18:30)
    Hallo, ich suche schnellstmöglich einen Privatrepetitor für's 2. Examen im Bereich Zivilrecht, der sich im Großraum München - Augsburg befindet. Kennt jemand von euch zufällig einen? Für einen Tipp wär' ich sehr dankbar! Schöne Grüße Kalauer
  • Bild Darf man selber Beweisphotos machen.... (14.04.2009, 14:25)
    Hallo,mal angenommen jemand behauptet auf Gericht das Person A einen bestimmten Ort meidet...aber Person A ist täglich dort.....Darf man davon Bilder machen wie Person A sich da aufhällt???mfg Sandy
  • Bild ALG 2 Abtretungsvertrag ungenau bzgl. Anspruchsüberleitung (21.07.2010, 09:31)
    Lieben Forenmitglieder, ich möchte folgenden fiktiven Fall gern erörtern: Die Arge zahlt ALG II an eine Alleinerziehende Mutter, da diese zunächst für sich betreuungsunterhalt im Wege der Klage geltend machen muss. -Ihr Kind bezieht jedoch kein ALG II, da dieses seinen Bedarf aus Unterhaltleistungen selbst decken kann. Die Arge leitet zunächst ihre Leistungen ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild OLG-NUERNBERG, 2 Ws 561/12 (15.03.2013)
    1. Der zur Rückgewinnungshilfe angeordnete und vollzogene strafprozessuale dingliche Ar-est ist mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das arretierte Vermögen aufzuheben, da er hierdurch seine "Platzhalterfunktion" für die Ansprüche der durch die Straftat Geschädigten nicht mehr erfüllen kann. Dies gilt unabhängig davon, ob die Geschädigten sel...
  • Bild VG-STUTTGART, 6 K 1360/08 (21.08.2008)
    1. Ein behördlicher Eingangsstempel ist eine öffentliche Urkunde, die den vollen Beweis für die Richtigkeit des durch den Stempel angegebenen Eingangsdatums erbringt (im Anschluss an die h. M.). 2. Da § 17 Abs. 10 S. 4 BVO Baden-Württemberg eine Ausschlussfrist bestimmt, ist eine Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gegen die Versäumung der in § 17 Abs. 10...
  • Bild BFH, VIII R 10/08 (28.09.2011)
    Betreibt ein Steuerpflichtiger aus einem Urteil die Zwangsvollstreckung gegen Erbringung einer selbstschuldnerischen Bankbürgschaft und vereinbart er mit der Bank als Sicherheit für die Bürgschaft die Hinterlegung des erstrittenen Geldbetrags auf einem verzinslichen Sperrkonto, so fließen ihm die Zinsen im Zeitpunkt der jeweiligen Gutschrift auf dem Sperrkon...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildFundkatze: Darf man eine zugelaufene Katze behalten?
    Es klingt wie der wahrgewordene Traum für all diejenigen, die sich zwar schon immer ein Haustier gewünscht haben, aber wegen den damit verbundenen Kosten oder anderen Umständen bisher davon abgesehen haben. Gemeint ist die zugelaufene Katze (oder auch der zugelaufene Hund), die sich darüber hinaus auch als wohl ...
  • BildAnforderungen an eine nachträgliche Widerrufsbelehrung
    Den meisten Banken wird schon bei Erwähnen des Wortes „Widerrufsbelehrung“ unwohl. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung führt nicht selten zu einer unendlichen Widerrufsfrist. Der Verbraucher kann sein Darlehen jederzeit widerrufen und der Vertrag wird komplett rückabgewickelt: Anstatt mit dem Kredit Kasse zu machen, zahlen die Banken am Ende noch drauf. ...
  • BildIst Ghostwriting als Plagiat anzusehen?
    Die letzten Jahre sind etliche Dissertationen als Plagiat entlarvt worden. In diesem Atemzug wird unverständlicherweise auch direkt das Wort „Ghostwriting“ in den Mund genommen, was wenig mit dem Vorliegen oder Nichtvorliegen eines Plagiats zu tun hat. Dennoch ist auch das Ghostwriting teilweise als Grauzone zu betrachten. ...
  • BildBriefkastenleerung, wann wird der Poststempel auf den Brief markiert?
    Kündigungen unterliegen immer einer Frist. Wird vergessen fristgerecht zu kündigen, verlängert sich der Vertrag nicht selten mindestens um ein Jahr. Dennoch gelingt es vielen Menschen nicht früher als einen Tag vor Fristende zu kündigen. Am Abend des letzten Tages innerhalb der Frist wird der Brief in den Briefkasten ...
  • BildWie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?
    Sind Tischreservierungen in Restaurants als eine bloße unverbindliche Serviceleistung des Restaurants zu sehen oder handelt es sich hierbei schon um einen Vorvertrag, der den Gast dazu verpflichtet einen Gastbewirtungsvertrag mit dem Wirt abzuschließen? Oder ist die Tischreservierung sogar schon selbst als ein Gastbewirtungsvertrag anzusehen? Wie Tischreservierungen in Speisewirtschaften ...
  • BildKündigung des Fitnessvertrages bei einem Umzug
    Viele Personen schließen gerade im Winter einen Vertrag mit einem Fitness- oder Sportstudio ab, um sich körperlich fit zu halten. Oft sind in solchen Verträgen Klauseln zu finden, die einen Umzug als Kündigungsgrund ausschließen. Doch sind diese Klauseln wirksam? Wie ist es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.