Rechtsanwalt für Zivilrecht in Zwickau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Zwickau (© animaflora - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Zwickau (© animaflora - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Zivilrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ulrike Leichsenring mit Anwaltskanzlei in Zwickau

Innere Plauensche Straße 29
08056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 3034306
Telefax: 0375 3034307

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christina Kirst mit Kanzleisitz in Zwickau hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht
Kirst & Seifert Rechtsanwälte
Walther-Rathenau-Straße 22
08058 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 3033366
Telefax: 0375 3033850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Annett Seifert bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Zivilrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Zwickau
Kirst & Seifert Rechtsanwälte
Walther-Rathenau-Straße 22
08058 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 3033366
Telefax: 0375 3033850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rupert Kiesl in Zwickau berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht

Peter-Breuer-Straße 31
8056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 295835
Telefax: 0375 3033191

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Zivilrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Nadja Bielefeld aus Zwickau

Bachstraße 32
8056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 501150
Telefax: 0375 5011520

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvette Wagler aus Zwickau hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Zivilrecht

Münzstraße 4
8056 Zwickau
Deutschland

Telefon: 0375 291662
Telefax: 0375 291663

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Der zivilrechtswissenschaftliche Nachwuchs trifft sich 2011 in Augsburg (11.09.2010, 14:00)
    Mit Dr. Peter Kreutz und Dr. Markus Steuer wurden in Wien jüngst zwei Augsburger zum Vorsitzenden bzw. stellvertretenden Vorsitzenden der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. gewählt. / Die nächste Jahrestagung der Gesellschaft wird vom 7. bis zum 10. September 2011 an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg stattfinden.Augsburg/Wien/KPP - Nachdem ...
  • Bild Deutsches Recht in China (10.11.2010, 11:00)
    Juristin der Universität Jena stärkt während Chinareise die Beziehungen nach FernostJena (10.11.10) Die Universität Jena intensiviert weiter ihre Verbindungen nach China. Derzeit bauen die Rechtswissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität einen regen Austausch mit der University of International Business and Economics (UIBE) in Peking auf. Prof. Dr. Dr. h. c. Eberhard Eichenhofer, Dekan ...
  • Bild Mediation für friedfertige Konfliktlösungen (11.04.2012, 13:10)
    Jetzt über das Fernstudium Mediation – integrierte Mediation informierenWer sich per Fernstudium zum Mediator weiterqulifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 21. April ausführlich informieren. Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) lädt die zu einer Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ein. Studiengangsleiter und ehemaliger Familienrichter Arthur Trossen ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Ab wann muss gemahnt werden? (21.03.2012, 20:54)
    Folgender fiktiver Fall: Kunde A schließt am 01.02.2011 einen Fitnessvertrag in einem Spezialstudio für Höhentraining ab. Erstlaufzeit: 12 Monate. Schon im ersten Monat (nach einigen wenigen Trainingseinheiten in der Höhenkammer) kommt Betreiber B auf Kunde A zu und berichtet, dass es massive Beschwerden weiterer Kunden, insbesondere von Kundinnen, über Kunde A ...
  • Bild Kann ein Führerschein als Pfand einbehalten werden? (15.01.2012, 14:55)
    Hallo liebe Jura-Gemeinde,angenommen der B beansprucht eine Dienstleistung des Z (Hundebetreuung). Nun kann der B leider dem Z die bereits erhaltene Dienstleistung nicht vollständig bezahlen. Der Z behält daraufhin den Führerschein des B ein. Die Verpfändung wird auch schriftlich festgehalten und von beiden Parteien unterschrieben.Nach Ablauf einiger Jahre fällt dem ...
  • Bild Tierdiebstahl (02.08.2013, 18:11)
    Hi, ich hab folgenden Sachverhalt und komm nicht so richtig klar damit Sachverhalt: E hielt auf einem Grundstück seine zwei Schafe. Eines Nachts verschaffte sich D Zutritt zu dem Gehege,in dem die Tiere lebten, und entwendete sie. D veräußerte sie für 500€, was ihrem objektiven Wert entsprach, an K. Kurze Zeit später stellte ...
  • Bild Anzeige Strafrecht? (26.12.2009, 21:08)
    Person A leiht Person B einen Laptop. Nach ein paar Monaten sagt Person B das der Laptop angeblich geklaut worden sei und sie es sich nicht traute zu sagen. Person A weiß aber das Person B noch den Laptop hat. Kann Person A Strafantrag stellen wegen Diebstahl?
  • Bild 1 Jahr Verplfichtung/Bindung an das Arbeitsverh. - sittenwidrig? (26.07.2008, 22:52)
    Hallo zusammen. Mal angenommen Arbeitnehmer X - im folgenden "X" - möchte ein Arbeitsverhältnis mit Arbeitgeber Y - im folgenden "Y" - eingehen. Y sichert X den Job definitv zu aber verlangt , dass X mindestens ein Jahr im Unternehmen bleibt und für dieses Arbeitet. Vorher darf er nicht gehen. Diese Verpflichtung ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 15 K 234/11 (24.04.2012)
    Bei der Beurteilung der Frage, ob Unterhaltsaufwendungen nach § 33a Abs. 1 EStG als außergewöhnliche Belastung anzuerkennen sind, wird das verfügbare Nettoeinkommen des Steuerpflichtigen entgegen der Auffassung der FinVerw (BMF-Schreiben vom 07.06.2010, BStBl I 2010, 582) nicht durch geltend gemachte Investitionsabzugsbeträge gemindert....
  • Bild VG-DUESSELDORF, 21 K 3058/11 (25.08.2011)
    Für eine Klage auf Rückerstattung niederländischer Sozialleistungen ist zwar die deutsche Gerichtsbearkeit nicht ausgeschlossen. Die Klage ist jedoch wegen Fehlens einer internationalen Zuständigkeit deutscher Gerichte unzulässig....
  • Bild ARBG-DUESSELDORF, 11 Ca 754/08 (10.06.2008)
    1. Grundsätzlich ist die Orientierung an Monatsgehältern für die Bemessung eines immateriellen Schadensersatzes nach § 15 Abs. 2 AGG ungeeignet, denn es geht nicht um den Ersatz der finanziellen Nachteile, die durch die Benachteiligung entstanden sind. Aufgrund der Beschränkung des immateriellen Schadensersatzes auf drei Monatsgehälter gemäß § 15 Abs. 2 Sat...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildEigene Getränke im Fitnessstudio: kann es verboten werden?
    Wer eigene Getränke in ein Restaurant, eine Bar, ein Café oder ähnliche Lokalitäten mitbringt, wird höchstwahrscheinlich vom Wirt aufgefordert, er möge seine Getränke nicht vor Ort verzehren. Immerhin möchte der Wirt auch an den Getränken verdienen, die seine Gäste konsumieren. Wie verhält es sich allerdings, wenn man seine eigenen ...
  • BildFundkatze: Darf man eine zugelaufene Katze behalten?
    Es klingt wie der wahrgewordene Traum für all diejenigen, die sich zwar schon immer ein Haustier gewünscht haben, aber wegen den damit verbundenen Kosten oder anderen Umständen bisher davon abgesehen haben. Gemeint ist die zugelaufene Katze (oder auch der zugelaufene Hund), die sich darüber hinaus auch als wohl ...
  • BildAnforderungen an eine nachträgliche Widerrufsbelehrung
    Den meisten Banken wird schon bei Erwähnen des Wortes „Widerrufsbelehrung“ unwohl. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung führt nicht selten zu einer unendlichen Widerrufsfrist. Der Verbraucher kann sein Darlehen jederzeit widerrufen und der Vertrag wird komplett rückabgewickelt: Anstatt mit dem Kredit Kasse zu machen, zahlen die Banken am Ende noch drauf. ...
  • BildGültigkeit von Gutscheinen: wann verjähren Geschenkgutscheine?
    Vor allem in der Weihnachtszeit haben Geschenkgutscheine Hochkonjunktur. Manch einem fehlt es schlicht an kreativen Ideen oder an der Zeit um ein individuelles Weihnachtsgeschenk für jedes einzelne Familienmitglied zu besorgen. Als Alternative zum fünften Eierkocher für Mutti wird daher immer häufiger auf Geschenkgutscheine zurück gegriffen, denn der Beschenkte ...
  • BildMuss eine Unterschrift lesbar sein bei Vertrag oder Kündigung?
    Jeder kennt sie, die unleserliche Unterschrift. Manch einer sieht darin jedoch einen persönlichen Wiedererkennungswert. Was ist allerdings, wenn der Vertragspartner oder Dritte die Unterschrift mangels Lesbarkeit nicht anerkennen wollen, und damit beispielsweise den Vertrag oder die Kündigung wegen Formmangels als nichtig betrachten? In solchen Fällen ist ein Rechtsstreit ...
  • BildBriefkastenleerung, wann wird der Poststempel auf den Brief markiert?
    Kündigungen unterliegen immer einer Frist. Wird vergessen fristgerecht zu kündigen, verlängert sich der Vertrag nicht selten mindestens um ein Jahr. Dennoch gelingt es vielen Menschen nicht früher als einen Tag vor Fristende zu kündigen. Am Abend des letzten Tages innerhalb der Frist wird der Brief in den Briefkasten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.