Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtZwickau 

Rechtsanwalt in Zwickau: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Zwickau: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Windisch   Schumannstraße 12, 08056 Zwickau
     
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 0375 2119370


    Foto
    Yvette Wagler   Münzstraße 4, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-291662


    Foto
    Rupert Kiesl   Peter-Breuer-Straße 31, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-295835


    Foto
    Nadja Bielefeld   Bachstraße 32, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-501150


    Foto
    Simone Thurau   Brunnenstr. 21, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-390130



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Zwickau

    Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in der BRD im StGB geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, die eine Strafe vorsieht. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Diebstahl, Betrug, Nötigung, Beleidigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß vom Gericht festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine ...

    Wie Hirnstimulationen unsere Bewegungen steuern (09.01.2014, 15:10)
    Universität Rostock erforscht den freien WillenHaben Menschen einen freien Willen? „Das ist eine philosophische Frage, die sich mit naturwissenschaftlichen Methoden unserer Meinung nach wohl nicht beantworten lässt“, meint ...

    Reform des Tötungsstrafrechts dringend geboten (15.01.2014, 10:53)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) legt einen Entwurf zur überfälligen Reform der Tötungsdelikts-Paragrafen Mord und Totschlag (§§ 211, 212, 213 StGB) vor. Der Gesetzgeber ist aufgefordert, im Kernbereich des ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Arbeisanweisung vom Geschäftsführer (15.10.2013, 20:54)
    angenommen A arbeitet bei einem privaten Postdienstleister und soll laut Anweisung vom GF eine PZU, die vom Zusteller mangelhaft ausgefüllt wurde, ergänzen bzw. korrigieren. Nach Auffassung von A ist das ein Vestoß gegen ZPO ...

    Strafrecht Prüfungsaufbau (21.07.2009, 11:24)
    Hallo, Bei meiner Frage an euch geht es um den Prüfungsaufbau einer Strafrechtsklausur. Wir haben gelernt wir sollen den obj. Tatbestand gliedern in Taterfolg, Tathandlung und Kausalität/obj. Zurechnung. Wenn ich jetzt ...

    400 € Job und Stunden geschoben (13.12.2010, 19:45)
    Hallo! Hab den Fall vor ein paar Tagen schon ins Insolvenzrecht-Forum geschrieben, aber wollte zumindest mal die arbeitsrechtliche Sicht dazu hören: Mal angenommen, XY hat seit mehreren Jahren einen 400€-Job in einem ...

    Vorladung als Beschuldigter | Warenbetrug in mehreren Fällen (05.04.2012, 19:57)
    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir bei der Lösung dieses fiktiven Falles helfen. Person A und B ( beide zum Tatzeitpunkt 15 )haben über einen längeren Zeitraum Warenbetrug im Internet begangen, nun ein halbes Jahr später kriegt ...

    Strafrecht HA Probleme (10.09.2007, 20:02)
    Hi, habe ein Problem bei meiner Hausarbeit und komme nicht weiter. Hoffe Ihr könnt mir helfen, bitte um Rege beteiligung. Der Sachverhalt: F sucht wegen starker Rückenschmerzen eine nahe Klinik auf. Dort wird sie von dem ...

    Urteile zu Strafrecht

    (281 Ds) 34 Js 5355/10 (222/10) (23.03.2011)
    Der Erlass eines Anerkenntnisurteils im Adhäsionsverfahren ist nach § 406 Abs. 2 StPO auch dann zulässig, wenn es an einer strafrechtlichen Verurteilung des Angeklagten oder an der Verhängung einer Maßregel der Besserung und Sicherung gegen ihn fehlt (sogenanntes isoliertes Anerkenntnisurteil)....

    9 S 139/07 (26.09.2007)
    Arglistige Täuschung (§ 123 BGB) im Zusammenhang mit einem Eintragungsangebot für das Deutsche Gewerberegister. In Fällen, in denen der Verfasser einer Offerte mittels Aufmachung und Formulierung seines Vertragsangebotes gezielt eine Art der Gestaltung wählt, die objektiv geeignet und subjektiv bestimmt ist, den Adressaten über die Folgekosten der offerierte...

    4 Ws 77/12 (11.09.2012)
    Kommt der Widerruf einer Jugendstrafe nach § 26 JGG in Betracht, sind zwar nach § 58 Abs. 1 Satz 3 JGG der Jugendliche und über § 109 Abs. 2 Satz 1 JGG der nach Jugendstrafrecht verurteilte Heranwachsende unabhängig vom möglichen Widerrufsgrund mündlich anzuhören. Hat der Verurteilte zum Zeitpunkt des Widerrufsverfahrens indessen das 24. Lebensjahr vollendet...

    Rechtsanwalt in Zwickau: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum