Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtZwickau 

Rechtsanwalt in Zwickau: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Zwickau: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Windisch   Schumannstraße 12, 08056 Zwickau
     
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 0375 2119370


    Foto
    Yvette Wagler   Münzstraße 4, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-291662


    Foto
    Nadja Bielefeld   Bachstraße 32, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-501150


    Foto
    Rupert Kiesl   Peter-Breuer-Straße 31, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-295835


    Foto
    Simone Thurau   Brunnenstr. 21, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-390130



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Zwickau

    Rechtsanwalt in Zwickau: Strafrecht (© Gerhard Seybert - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt in Zwickau: Strafrecht
    (© Gerhard Seybert - Fotolia.com)
    Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in der BRD im StGB geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, die eine Strafe vorsieht. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Diebstahl, Betrug, Nötigung, Beleidigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß vom Gericht festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.

    Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben gravierende Folgen haben. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es deshalb in jedem Fall dringend angeraten, sich vertrauensvoll an einen Anwalt oder Rechtsanwältin zu wenden. In Zwickau sind einige Rechtsanwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung ansässig. Der Anwalt zum Strafrecht aus Zwickau kann seinem Mandanten kompetente Auskunft und Unterstützung bieten. Egal ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Verjährung im Strafrecht oder um die Revision im Strafrecht. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Zwickau kann als Strafverteidiger oder auch als Pflichtverteidiger agieren, Akteneinsicht beantragen und selbstverständlich beratend tätig werden. Dies zum Beispiel, wenn der Vorwurf der Anstiftung, Beihilfe oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

    Ist man dem Vorwurf konfrontiert, als Mittäter bei einer Straftat partizipiert zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Anwalt im Strafrecht auch in diesem Fall aktiv werden und versuchen, die Untersuchungshaft abzuwenden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ebenso die besten Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Wurde man schon verurteilt, kann ein Rechtsanwalt für Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin zum Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und um keine gravierende Straftat, dann wird der Anwalt für Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine fundierte Vertretung und Beratung bieten. Aber nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen beraten und unterstützt.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Der Wille des Patienten und die Verantwortung des Arztes (02.10.2013, 16:10)
    Klinisches Ethik-Komitee informierte im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad OeynhausenAls Vorsitzende Richterin war Prof. Dr. Ruth Rissing-van Saan vor zwei Jahren an einem wegweisenden Urteil zur Sterbehilfe beteiligt. Im ...

    Wie Hirnstimulationen unsere Bewegungen steuern (09.01.2014, 15:10)
    Universität Rostock erforscht den freien WillenHaben Menschen einen freien Willen? „Das ist eine philosophische Frage, die sich mit naturwissenschaftlichen Methoden unserer Meinung nach wohl nicht beantworten lässt“, meint ...

    Hirngespinst Willensfreiheit? Wie die Neurowissenschaften unser Menschenbild beeinflussen (18.11.2013, 12:10)
    Über die Existenz und Bedeutung des freien Willens diskutieren am Dienstag, dem 26. November 2013, in Hamburg Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geisteswissenschaft im Dialog“, die von der Union der deutschen ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Beweismittel Verwertungsverbot .... (31.12.2003, 21:23)
    Hallo zusammen, ich hätte einige Fragen, die mir sehr am Herzen liegen. Wenn ich die Rechtmäßigkeit einer Hausdurchsuchung feststellen lassen will und daraus ein Beweismittelverwertungsverbot aufgrund einer rechtswidrigen ...

    Durchsuchung nach kinderpornografischem Material zulässig? (20.02.2014, 08:20)
    Im Rahmen eines in Kanada geführten Ermittlungsverfahrens wird den deutschen Strafverfolgungsbehörden bekannt, daß Herr E. von einer Firma aus Kanada kinderpornografisches Material der Kategorie 2 erworben und geliefert ...

    Fragen Hausarbeit Strafrecht für Fortgeschrittene (04.04.2010, 13:24)
    Hi, ich hab 2 Fragen zu meiner Hausarbeit, wo ich Hilfe gebrauchen könnte: Frage 1: Sachverhalt: A trifft Nachbar B im Hausflur und lädt ihn zu sich in die Wohnung, wo beide einen sehr teuren Wein trinken. Diesen Wein hat ...

    Strafrecht großer Schein Tübingen (05.06.2008, 15:03)
    Schreibt jemand von euch die 2. Hausarbeit in Strafrecht für Fortgeschrittene bei Prof. Dr. Kinzig???? ...

    Wiederaufnahme eines Verfahrens (29.04.2013, 16:38)
    Hallo, ich möchte bitte wissen, ob eine Wiederaufnahme in einem Zivilprozess beantragt werden kann, wenn eine Instanz den Streitfall abgewiesen hat? Gruß ...

    Urteile zu Strafrecht

    1 Ds 35 Js 2417/07 (29.05.2008)
    Eine strafbare Beihilfe ist nur bis zur formellen Vollendung der Tat des Haupttäters möglich....

    7 L 1560/09.F (10.07.2009)
    Der Anspruch auf Informationszugang ist nach § 3 Nr. 1 g.) IFG ausgeschlossen, da das Bekanntwerden der Information nachteilige Auswirkungen auf die Durchführung des strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens haben könnte...

    4 StR 428/97 (12.02.1998)
    StGB 1975 §§ 22, 240 und 303 Wer in der Absicht, die Benutzung eines Schienenwegs zu unterbinden, auf den Gleisen ein Hindernis anbringt, das mit diesen fest verbunden und nnur mit erheblichem Aufwand zu entfernen ist, macht sich wegen Sachbeschädigung und wegen (versuchter oder vollendeter) Nötigung strafbar. BGH, Urteil vom 12. Februar 1998 - 4 StR 428/9...

    Rechtsanwalt in Zwickau: Strafrecht – Strafverteidiger gesucht? © JuraForum.de — 2003-2016

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum