Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtZwickau 

Rechtsanwalt in Zwickau: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Zwickau: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Windisch   Schumannstraße 12, 08056 Zwickau
     
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 0375 2119370


    Foto
    Nadja Bielefeld   Bachstraße 32, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-501150


    Foto
    Yvette Wagler   Münzstraße 4, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-291662


    Foto
    Rupert Kiesl   Peter-Breuer-Straße 31, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-295835


    Foto
    Simone Thurau   Brunnenstr. 21, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 0375-390130



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Zwickau

    Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in der BRD im StGB geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, die eine Strafe vorsieht. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Diebstahl, Betrug, Nötigung, Beleidigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß vom Gericht festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Wie Hirnstimulationen unsere Bewegungen steuern (09.01.2014, 15:10)
    Universität Rostock erforscht den freien WillenHaben Menschen einen freien Willen? „Das ist eine philosophische Frage, die sich mit naturwissenschaftlichen Methoden unserer Meinung nach wohl nicht beantworten lässt“, meint ...

    Wer haftet für das autonome Auto? (11.02.2014, 09:10)
    Autos, die alleine einparken, die Spur halten, ganz ohne Eingreifen eines Menschen fahren: Daran arbeitet ein neuer europaweiter Forschungsverbund. Welche rechtlichen Konsequenzen sich daraus ergeben, untersucht die ...

    Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung (16.01.2014, 12:10)
    Erfolgreicher Abschluss eines deutsch-türkischen Forschungsprojektes im Rahmen einer vierjährigen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft – Weitere Zusammenarbeit geplantDie Entwicklung des deutschen und des türkischen ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Polizisten beleidigen Straftäter (05.03.2006, 17:38)
    Hallo, Darf die Polizei verhafteten und/oder bei der Vernehmung die Straftäter oder denn Tatverdächtigten beleidigen und beschimpfen wie mit "A****loch" etc...? Können Straftäter und Strafverdächtgite sich dagegen wehren ...

    Strafrecht: Arzt erweitert Operation (24.08.2011, 15:30)
    Hallo! Ich stehe vor einem Problem und komme nicht weiter: Der Arzt A entdeckt während einer (unproblematischen) Operation an der voll narkotisierten B ein kleines Geschwulst. Obwohl es medizinisch nicht indiziert war das ...

    Strafrecht ( BTM, JUGEND ) (15.01.2014, 20:20)
    Sagen wir mal, Person X ist 14 jahre und wird verdächtigt das er in der Schule mit Marihuana gedealt haben soll. Er war bei der vorladung und wollte nicht aussagen, doch es gibt zwei zeugen die das bestätigen er hätte es ...

    Strafrecht I hausarbeit Osnabrück (06.03.2007, 17:35)
    hi, ich schreibe gerade die hausarbeit I bei Waßmer, ich habe ein Problem mit Täterschaft und Teilnahme. Wenn ich jetzt jemanden als Anstifter identifiziere und nicht als mittelbarer Täter, muss ich dann trotzdem erst ...

    Aufbau Strafrecht (07.12.2013, 10:11)
    Hallo! Ich sitze grade an einem Körperverletzungsfall: Kurz zur Sachlage: A(Fan) ist auf einem Konzert, singt kurz mit dem Sänger auf der Bühne und springt anschließend in die Fanmenge. Dieser "rechnet dabei mit ...

    Urteile zu Strafrecht

    6 U 66/10 (27.08.2010)
    1. Der Versicherer (VR) ist in der Vollkaskoversicherung wegen vorsätzlicher Verletzung der in den Versicherungsbedingungen vereinbarten Aufklärungsobliegenheit des Versicherungsnehmers (VN) leistungsfrei (hier: Ziffer E 1.3 i. V. m. E 7.1 AKB 2008, § 28 Abs. 2 S. 1 VVG VVG n.F.), wenn sich der VN und Fahrer des Fahrzeugs nach einem Unfall mit nicht unerhebl...

    I-28 U 2/10 (20.07.2010)
    Verhandelt der Fahrzeughalter mit einer Person, die vortäuscht, Kaufinteressent zu sein, über den Ankauf des Fahrzeugs, begründet ein vorübergehendes unbeaufsichtigtes Liegenlassen des Fahrzeugbriefs keine Anscheinsvollmacht, wenn sich der scheinbare Kaufinteressent im unmittelbaren Anschluss daran gegenüber einen echten Kaufinteressenten als Angestellter de...

    2 SsRs 220/09 (09.07.2010)
    Der Bußgeldtatbestand der §§ 49 Abs. 1 Nr. 2, 2 Abs. 3 a S. 1, 2 StVO ist wegen Verstoßes gegen das Bestimmtheitsgebot verfassungswidrig, soweit er einen Verstoß gegen das Gebot, ein Kraftfahrzeug mit einer an die Wetterverhältnisse angepassten, geeigneten Bereifung auszurüsten, ahndet....

    Rechtsanwalt in Zwickau: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum