Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtZwickau 

Rechtsanwalt in Zwickau: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Zwickau: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Tord Leichsenring   Magazinstraße 15, 08056 Zwickau
    Leichsenring & Pöhlmann Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0375 353980


    Foto
    Uwe Thoß   Kolpingstraße 35, 8058 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0375-213556


    Foto
    Oliver Junghänel   Äußere Plauensche Straße 18, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0375-303470


    Foto
    Thomas Sonntag   Scheringerstraße 2, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0375-274820


    Foto
    Rupert Kiesl   Peter-Breuer-Straße 31, 8056 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0375-295835


    Foto
    Dr. Ray Junghanns   Kolpingstraße 17, 8058 Zwickau
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 0375-274920



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Gesellschaftsrecht

    KfW muss Aufwendungen der Telekom nach 3. Börsengang ersetzen (01.06.2011, 12:06)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Aufwendungen der Deutschen Telekom AG (Telekom) ersetzen muss, die dieser ...

    Halberstädter Professor führt Studierende sicher durch den Paragrafendschungel (02.05.2013, 23:10)
    Wer sich mit Wirtschaft beschäftigt, kommt am Handels- und Gesellschaftsrecht nicht vorbei. Verständliche Leitfäden, die auch Nicht-Juristen Orientierung im Paragrafenwirrwarr geben, findet man jedoch nur selten. Prof. Dr. ...

    BGH: Aufrechnung gegen Verlustausgleichsanspruch nicht generell unzulässig (12.07.2006, 22:24)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat hatte über die Frage zu entscheiden, ob die Aufrechnung gegen einen Verlustausgleichsanspruch nach § 302 Abs. 1 AktG zulässig ist. Dem lag folgender Sachverhalt ...

    Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

    Ab wann Handelsgesellschaft/HGB (31.07.2008, 16:50)
    Hallo Leute, ich würde gerne alles über Firmen, Unternehmen, Kaufleute, Kleinunternehmer etc. wissen. Deshalb bin ich auch auf der Suche nach eine Online-Quelle wo ich dazu fündig werde. Wikipedia und dergleichen sind dafür ...

    Haftungsbeschränkung durch AGB bei GbR??? (10.11.2004, 23:27)
    Hallo, ich habe vor eine GbR zu gründen und bin zur Zeit bemüht, irgendeine Haftungsbeschränkung zu finden (und nach Versicherungen zu suchen). Ist es möglich die Haftung via AGB zu beschränken? Z.B. so: "§ 23 Haftung Die ...

    GmbH vererben (16.11.2010, 20:16)
    mich interessiert folgendes. Sagen wir mal ein Vater ist sehr sehr schwer krank und hatte nach seiner Scheidung vor 20 Jahren keinerlei Kontakt zu seinen leiblichen Kindern. Nun hat er sich mit seiner neuen Lebendsgefährtin ...

    Gesellschafter ohne Treuhänder anonymiseren (22.06.2013, 15:37)
    Hallo, wir haben im Studium gerade das Thema "Wirtschaftsrecht" und sind nun bei dem Thema "Gesellschaftsrecht" und sind die einzelnen deutschen Gesellschaftsarten durchgegangen. Nun hätte ich da eine kleine Frage, bei der ...

    Rechtsformenwechsel (01.07.2007, 18:40)
    Vielleicht kann mir jemand bei folgender Aufgabe behilflich sein. Einzelunternehmer möchte in die Rechtsform AG wechseln. Welche zwei Wege stehen ihm zur Verfügung? Fällt das unter § 3Abs. 2 Nr. 2 UmwG? Wäre das dann eine ...

    Urteile zu Gesellschaftsrecht

    I-28 U 34/10 (11.11.2010)
    Eine Gesetzesumgehung des § 3a RVG kann vorliegen, wenn der Anwalt einen Vertrag entwirft, in dem der Mandant gegenüber einem Nichtmandanten anwaltliche Vergütungsansprüche im Sinne eines echten Vertrages zugunsten Dritter (des Anwalts) anerkennt und der Nichtmandant ein Garantieversprechen zugunsten Dritter (des Anwalts) abgibt....

    13 U 178/97 (04.03.1998)
    1. Der auf Antrag des Grundpfandgläubigers nach Eröffnung des Konkursverfahrens bestellte Zwangsverwalter darf das zur kapitalersetzenden Gebrauchsüberlassung umqualifizierte Miet/Pachtverhältnis des Gesellschaftereigentümers mit der Gemeinschuldnerin wegen der fehlenden rechtlichen Durchsetzbarkeit der Miet-/Pachtzinsansprüche aus wichtigem Grunde kündigen....

    I R 12/99 (09.08.2000)
    BUNDESFINANZHOF Die Überlassung des Konzernnamens an ein konzernverbundenes Unternehmen stellt in der Regel einen sog. Rückhalt im Konzern dar, für den Lizenzentgelte steuerlich nicht verrechenbar sind. Ist der Konzernname jedoch zugleich als Markenname oder Markenzeichen geschützt, gilt etwas anderes, soweit der überlassenen Marke ein eigenständiger Wert z...

    Rechtsanwalt in Zwickau: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum