Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerkehrsrechtZschopau 

Rechtsanwalt in Zschopau: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Zschopau: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Otmar Müller   Seminarstraße 2, 09405 Zschopau
     
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 03725 84422


    Foto
    Rico Uhlig   Altmarkt 8, 9405 Zschopau
     
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 03725-459970


    Foto
    Otmar Müller   Seminarstraße 2, 9405 Zschopau
     
    Schwerpunkt: Verkehrsrecht
    Telefon: 03725-84422



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verkehrsrecht

    Geländewagen sind für Zwecke der Kraftfahrzeugsteuer unabhängig vom europäischen Verkehrsrecht als P (05.11.2008, 16:30)
    Der BFH hat klargestellt, dass Kombinationskraftwagen unabhängig von der verkehrsrechtlichen Einstufung nach europäischem Gemeinschaftsrecht kraftfahrzeugsteuerrechtlich regelmäßig Personenkraftwagen sind (BFH vom 1.10.2008, ...

    „Oberlehrer“ werden zur Rechenschaft gezogen (05.11.2004, 14:59)
    MÖNCHENGLADBACH (DAV). „Oberlehrer“ im Straßenverkehr laufen zunehmend Gefahr, von der Justiz für ihr oft gefährliches Verhalten zur Rechenschaft gezogen zu werden. Jüngstes Beispiel ist ein Urteil des Landgerichts ...

    DAV hält Atemalkoholanalyse für verfassungswidrig (11.06.2008, 10:49)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt das Vorhaben der Länderinnenminister, in Zukunft die Alkoholwerte der Verkehrssünder durch eine neue Atemalkoholanalyse anstelle der bisher üblichen Blutprobe zu messen, ...

    Forenbeiträge zu Verkehrsrecht

    Vorsicht bei Mietwagen nach Unfall (15.06.2005, 16:16)
    Berlin (DAV). Ohne anwaltliche Beratung besteht für Verkehrsunfallgeschädigte die Gefahr, auf erheblichen Kosten sitzen zu bleiben. Dies kann insbesondere bei der Inanspruchnahme eines Mietwagens passieren. Auf ein ...

    Gutschein - Verweigerung der Rückabwicklung. Anzeige möglich? (17.06.2011, 12:30)
    Hallo, Mal angenommen man kauft mehrere Gutschein für einen Indoor-Fahrradparcour z.B. im Dezember 2010, damit man diesen zu Weihnachten verscheken kann. Auf dem Gutschein steht: Gültig bis Januar 2010 (Ein Tippfehler, da es ...

    Anzeige auf Unfallflucht zurückziehen? (25.02.2008, 11:47)
    Liebe Verkehrsrecht-Tüftler, folgender anzunehmender Fall: Privatperson A parkt das Auto am Abend ordnungsgemäß. Einen Abend später entdeckt A einen Zettel von Person B, die mit Namen und Telefonnummer angibt, den ...

    Gemieteter Stellplatz in kommunaler Tiefgarage (12.10.2011, 11:34)
    Herr A mietet bei der Stadt X in deren Tiefgarage einen Dauerstellplatz. Die Tiefgarage ist im vorderen Bereich für die Öffentlichkeit allgemein zugänglich. Der rückwärtige Bereich wird durch eine Schrankenanlage mit ...

    Urheberrechtsterror oder: Abmahnung für die GVU (30.06.2011, 13:46)
    Die GVU - also der fragwürdige Verein, der auch das fragwürdige Portal kino.to abschalten ließ - kassiert selbst eine Abmahnung! Wie sich im Law Blog nachlesen lässt, hat die GVU nämlich einfach Inhalte auf vimeo (Video ...

    Urteile zu Verkehrsrecht

    1 S 964/92 (24.04.1992)
    1. Ist das Befahren einer öffentlichen Straße durch verkehrsrechtliche Anordnung zum Schutz von Leben und Gesundheit der Verkehrsteilnehmer untersagt, darf grundsätzlich auch eine gegen diese Maßnahme gerichtete "Demonstrationsfahrt" auf dieser Straße im Wege einer versammlungsrechtlichen Auflage ausgeschlossen werden (hier: Demonstration eines Mot...

    9 K 1913/07 (26.07.2007)
    Die Anordnung der Beibringung eines medizinisch-psychologischen Gutachtens auf der Grundlage von § 11 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 FeV wegen Zweifeln an der charakterlichen Eignung eines Fahrerlaubnisinhabers nach wiederholten Verstößen gegen verkehrsrechtliche Vorschriften (hier: acht zum Teil erhebliche Geschwindigkeitsverstöße) muss im Hinblick auf die notwendige...

    5 D 2775/09 (09.12.2009)
    Zur Frage, ob sich die Gebührenerhebung für Maßnahmen der Vollstreckung von verkehrsrechtlichen Anordnungen ebenso wie für die "Grundverfügung" nach der Gebührennummer 254 der bundesrechtlichen Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) richtet oder ob die Rechtsgrundlage hierfür dem jeweiligen Landesverwaltungsvollstreckungsrecht zu ...

    Rechtsanwalt in Zschopau: Verkehrsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum