Rechtsanwalt für Zivilrecht in Zossen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Synke Lahr mit Rechtsanwaltsbüro in Zossen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht

Breite 2a
15806 Zossen
Deutschland

Telefon: 033 77205935
Telefax: 033 77205936

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Klaus Sobczak gern im Ort Zossen
SPKW Sobczak & Partner
Bahnhofstr. 8
15806 Zossen
Deutschland

Telefon: 03377 33990
Telefax: 03377 339911

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Zivilrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Uwe Bamberg mit Büro in Zossen
Bamberg
Fischerstraße 10
15806 Zossen
Deutschland

Telefon: 03377 330531
Telefax: 03377 330532

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Zwischen Paragrafen und Sozialer Arbeit (24.09.2012, 16:10)
    Fast täglich wird über das Rentensystem von Morgen debattiert. Von der drohenden Altersarmut sollen künftig auch Normalverdiener bedroht sein. Eine herausfordernde Rechtslage, der sich Sozialjuristen stellen müssen. Ausgebildet werden diese an der SRH Hochschule Heidelberg. Ein neuer Studiengang Sozialrecht startet im Oktober.Denn der Mangel an diesen Experten ist groß: „Wir ...
  • Bild Internationale Tagung "Frühe Islamgeschichte und der Koran" im Saarland (06.03.2008, 11:00)
    vom 13. bis zum 16. März 2008in der Europäischen Akademie OtzenhausenIslam- und Religionswissenschaftler aus der ganzen Welt referieren und diskutieren vier Tage lang in Otzenhausen über die Frühe Islamgeschichte und den Koran. Zu der Veranstaltung laden die Arbeitsstelle Religionswissenschaft der Universität des Saarlandes und die Europäische Akademie Otzenhausen zusammen mit ...
  • Bild Zusammenwirken aller Fächer zum Mannheimer Profil (15.04.2008, 16:00)
    Universität Mannheim einigt sich auf künftige Ausrichtung - Neuzuordnung von 14 ProfessurenMit einem umfassenden Maßnahmenkatalog möchte die Universität Mannheim ihre Stellung als eine der führenden deutschen Profiluniversitäten ausbauen. "Wir werden uns bundesweit als eine der ersten staatlichen Universitäten nicht nur über einzelne Fächer, sondern als Gesamteinrichtung positionieren", kündigte Universitäts-Rektor Professor ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild für Hauptsacheerledigung Einigungsgebühr möglich (10.01.2011, 10:17)
    Hallo, Erledigungsgebühr ist nur im Verwaltungsrecht möglich. Das ist klar. Kann man aber im Zivilrecht nach Hauptsacheerledigung neben der Verfahrensgebühr tatsächlich keine weitere Gebühr geltend machen? Müsste ich darlegen, inwieweit Anwalt an der Hauptsacheerledigung mitgewirkt hat? Hat jemand eine Fundstelle dafür? Anberaumter Termin wurde abgesagt. Danke für Infos. Kathi
  • Bild Vergütungsregeln Biomasse (23.11.2012, 11:11)
    Hai zusammen, ich weiß nicht recht, ob diese Frage hier passt. Bitte ggf, verschieben... Ich möchte wissen, wie das ist, bei Verkauf von Biomasse. Wer kennt sich da aus? Ein Beispiel A ist Kleintierhalter und hat schon recht viel Mist zusammen. Durch Zufall kommt ihm zu Ohren, dass eine nahegelegene Biogasanlage Mist als Biomasse ab Hof ...
  • Bild Verkaufe Kaiser-Skript, Oberheim und Aktenvortrag-Skript (29.09.2012, 10:41)
    Nach "gut" bestandenem Examen, möchte ich nun Literatur aus dem Referendariat verkaufen: Kaiser, Die öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen 1. Auflage, Stand 2010 geringe äußere Gebrauchsspuren; einige Markierungen Oberheim, Zivilprozessrecht für Referendare 7. Auflage, 2007 mäßige äußere Gebrauchsspuren, wenige Markierungen Theesfeld, Der Aktenvortrag im Zivilrecht 3. Auflage, 2009 geringe äußere Gebrauchsspuren; einige Markierungen Bei Interesse freue ich mich auf ...
  • Bild Ausgleich? Ja oder nein? (12.07.2013, 21:30)
    Guten Abend! Eine kleine Kopfnuss das Zivilrecht betreffend: Mal folgenden fiktiven Fall angenommen: Zwei hübsche Enddreißiger laufen sich über den Weg und verlieben sich. Die Beiden schmieden bereits nach wenigen Wochen gemeinsame Pläne für die Zukunft und verabreden den Zusammenzug in Ihrem großen, aber renovierungsbedürftigen EFH um eine Patchworkfamilie zu gründen. Er ...
  • Bild Kubikmeterpreis erhöht - Betrug? (05.06.2011, 18:05)
    Hallo, angenommen, ein Vermieter erhöht in den Nebenkostenabrechnungen den Kubikmeterpreis für das Wasser. Gibt aber die Summe der Wohnungswasserzähler an. Grund dafür ist in dem Fall, dass ein Wasserschaden vorlag (zwischen Haupt- und Wohnungswasserzählern) und dem Vermieter dadurch deutlich höhere Wasserkosten entstanden sind, als sie auf den Wohnungswasserzählern abgelesen werden konnten. Ist dies ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild BVERFG, 1 BvL 8/07 (21.07.2010)
    § 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 7 Satz 2 des Gesetzes über die Entschädigung nach dem Gesetz über die Regelung offener Vermögensfragen ist mit dem Grundgesetz vereinbar, soweit nicht auffindbare Miterben von ihren Rechten hinsichtlich ehemals staatlich verwalteter Vermögenswerte auch dann ausgeschlossen werden können, wenn zumindest ein anderer Miterbe bekannt und au...
  • Bild AG-GOETTINGEN, 21 C 24/09 (03.06.2009)
    1. Es besteht kein zivilrechtlich durchsetzbarer Rechtsanspruch eines Schuldners gegen den Insolvenzverwalter auf Beendigung des Insolvenzverfahrens in Form der Beantragung des Schlusstermins.2. Der Schuldner kann lediglich Aufsichtsmaßnahmen des Insolvenzgerichtes anregen und Schadensersatzansprüche gegen den Insolvenzverwalter geltend machen....
  • Bild KG, 12 U 20/10 (21.06.2010)
    Zur Berechnung des unfallbedingten Verdienstausfalls eines selbständigen Zahnarztes. Bei der zivilrechtlichen Schätzung des im Unfalljahr und dem Vorjahr erzielten Gewinns sind Ansparabschreibungen (Auflösung oder Einstellung) nach § 7g EStG nicht zu berücksichtigen. Der Selbständige muss sich die Leistung einer privaten Praxisausfallversicherung nicht au...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildFoto vom Essen im Restaurant ins Internet stellen erlaubt?
    Das Posten von Essen ist für viele Menschen mittlerweile ein Kult, sei es bei sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ oder Instagram oder auf dem eigenen Blog. Der einschlägige Hashtag dafür lautet #Foodporn, zu Deutsch: „Ernährungsporno“. Wie ist es aber rechtlich betrachtet: Darf man ohne weiteres als Restaurantbesucher sein ...
  • BildUmzug: Ist die Kündigung vom Fitnessstudio Vertrag möglich?
    Grundsätzlich ist es so, dass ein Vertrag, welcher zwischen dem Betreiber eines Fitnessstudios und dessen Nutzer geschlossen wird, für beide Parteien binden ist. Dies beinhaltet auch, dass die vereinbarte Laufzeit eingehalten werden muss. Nun gibt es aber bestimmte Gründe, welche ein Sonderkündigungsrecht bewirken, beispielsweise eine Erkrankung. Doch wie ...
  • BildAnforderungen an eine nachträgliche Widerrufsbelehrung
    Den meisten Banken wird schon bei Erwähnen des Wortes „Widerrufsbelehrung“ unwohl. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung führt nicht selten zu einer unendlichen Widerrufsfrist. Der Verbraucher kann sein Darlehen jederzeit widerrufen und der Vertrag wird komplett rückabgewickelt: Anstatt mit dem Kredit Kasse zu machen, zahlen die Banken am Ende noch drauf. ...
  • BildErstberatung beim Anwalt: darf diese kostenlos sein?
    Die kostenlose Erstberatung beim Anwalt ist ein weitverbreiteter Mythos. Der folgende Beitrag soll dazu dienen, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen: Darf eine anwaltliche Erstberatung überhaupt kostenlos sein? Die Frage nach der Zulässigkeit einer solchen Erstberatung war bereits mehrfach Thema vor verschiedenen Gerichten. Unmittelbar ...
  • BildWelche Beweiskraft hat ein Gesprächsvermerk?
    Aussage gegen Aussage, im Zweifel vor Gericht: Stellen Sie sich vor Ihre Bank schickt Ihnen postalisch ein Gesprächsvermerk über das letzte Beratungsgespräche, indem es um diverse Anlagen und Finanzprodukte ging. In diesem Gesprächsvermerk finden Sie etwas, was Sie sich gerne schriftlich bestätigen lassen möchten. ...
  • BildKündigung vom Fitnessstudio/Fitnessvertrag wegen Krankheit?
    Schließt ein Sportbegeisterter einen Vertrag mit einem Fitnessstudio ab, so ist er an diesen für die Dauer der Laufzeit gebunden. Hat er keine Lust mehr, sich sportlich zu betätigen, oder schafft er dies aus zeitlichen Gründen nicht, so werden ihm derartige Gründe kaum helfen, den Fitnessvertrag vorzeitig zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.