Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtZossen 

Rechtsanwalt für Zivilrecht in Zossen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1

    Foto
    Synke Lahr   Breite 2a , 15806 Zossen
     

    Telefon: 033 77 - 20 59 35


    Foto
    Klaus Sobczak   Bahnhofstr. 8, 15806 Zossen
    SPKW Sobczak & Partner

    Telefon: 03377/ 339 90


    Foto
    Uwe Bamberg   Fischerstraße 10, 15806 Zossen
    Bamberg

    Telefon: 03377/ 330531



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zivilrecht

    Zwischen Paragrafen und Sozialer Arbeit (24.09.2012, 16:10)
    Fast täglich wird über das Rentensystem von Morgen debattiert. Von der drohenden Altersarmut sollen künftig auch Normalverdiener bedroht sein. Eine herausfordernde Rechtslage, der sich Sozialjuristen stellen müssen. ...

    Bonner Justiz ist auf dem NRW-Tag in Bonn vertreten (26.09.2011, 11:12)
    Mit Recht für Sie da! – Unter diesem Motto präsentiert sich die Bonner Justiz beim kommenden NRW-Tag vom 01. bis 03. Oktober. Im Bonner Hofgarten werden gemeinsam mit dem NRW-Justizministerium und den Vollzugsanstalten auch ...

    Ernennungen an der Europa-Universität Viadrina (23.09.2010, 15:00)
    Für die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) wurden jetzt durch Uni-Präsident Dr. Gunter Pleuger folgende Professoren ernannt:Dr. Daniel Becker wurde zum Juniorprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere ...

    Forenbeiträge zu Zivilrecht

    Recht auf Einsicht PC? Recht am eigenen Foto? Persönlichkeitsrecht? (30.09.2012, 16:12)
    Hallo zusammen... ich habe dieses Thema nicht in das Forum Arbeitsrecht geschrieben, weil ich denke, daß es eher etwas mit Zivilrecht/ persönlichem Recht zu tun hat. Diese Frage mag für den einen oder anderen etwas komisch ...

    Wem steht der Gewinn zu ? (04.03.2009, 20:44)
    Nehmen wir mal an ein Angestellter der bei einer Bank als Vermögensberater tätig ist kauft für eigene Zwecke zu Lasten seines Privatgirokontos (welches auch bei der Bank=Arbeitgeber geführt wird) hoch spekulative Wertpapiere. ...

    Verkaufe Kommentare/Fachliteratur! (23.12.2011, 13:33)
    Hey :) Ich verkaufe meine Kommentare sowie meine Fachliteratur! Von Strafrecht über Zivilrecht habe ich alles da :) Scripte usw ebenfalls :) Wer ein Kommentar (Urheberrecht) oder ZPO, BGB, StGB, StPO braucht melden! :) ...

    Ex-Lebensgefährtin aus Haus bekommen (10.12.2013, 09:51)
    Hallo, auch wenn der Titel dieser Frage nach eine X-Mal beantworteten Frage klingt, so stellt sich hier alles etwas anders dar, da es nicht um ein Mietverhältnis im eigentlichen Sinne geht. Ein Mann kauft sich ein Haus, ...

    Ich brauche Hilfe in Zivilrecht (27.02.2009, 14:41)
    Hallo ich bin ganz neu hier und ich hoffe, ihr könnt mir helfen im Fach Zivilrecht. Bisher habe ich noch keinerlei Unterricht gehabt, muß aber bis zum 05. März einen Sachverhalt schriftlich lösen. Dieser lautet: A bittet ...

    Urteile zu Zivilrecht

    15 K 8222/09 (09.09.2011)
    Die Abweichungsentscheidung gemäß § 56 Abs 1 und 4 i. V. m. § 18 Abs 4 JAG NRW 2003 ist das Ergebnis von prüfungsspezifischen Wertungen und unterliegt daher dem gerichtlich nur eingeschränkt überprüfbaren prüfungsspezifischen Bewertungsspielraum der Prüfer. Es besteht keine zwingende rechtliche Verpflichtung, ab einem bestimmten erreichten Punktwert die Prüf...

    V ZR 206/11 (13.07.2012)
    Besteht keine vertragliche Bindung zwischen dem Eigentümer und dem Wohnungsberechtigten, der einer außerha?uslichen Pflege bedarf, so wird der Eigentümer, der die Wohnung eigenmächtig vermietet, durch die Einnahme der Mietzinsen nicht auf Kosten des Wohnungsberechtigten bereichert....

    1 K 1711/10.F (16.12.2010)
    1. Für Streitigkeiten zwischen Bürgern bzw. Unternehmen und einer Sparkasse über die Eröffnung eines Girokontos ist der Verwaltungsrechtsweg gem. § 40 Abs. 1 VwGO eröffnet.2. Das Begehren auf Eröffnung eines Girokontos ist im Wege der Leistungsklage zu verfolgen.3. Ein Anspruch auf Eröffnung eines Girokontos kann sich an § 2 Abs. 2 Hess. SparkG i. V. m. Art....

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.