Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtZossen 

Rechtsanwalt in Zossen: Zivilrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Klaus Sobczak   Bahnhofstr. 8, 15806 Zossen
    SPKW Sobczak & Partner

    Telefon: 03377/ 339 90


    Foto
    Uwe Bamberg   Fischerstraße 10, 15806 Zossen
    Bamberg

    Telefon: 03377/ 330531



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zivilrecht

    Mediation löst Konflikte einvernehmlich (29.11.2012, 14:10)
    Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte MediationAm Samstag, den 08. Dezember lädt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum ...

    Neue Geschäftsführung bei Deutscher Hochdruckliga (20.06.2013, 12:10)
    DHL-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum GeschäftsführerNeuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. Der Fachanwalt für Medizin-und Sozialrecht ...

    Mediation für friedfertige Konfliktlösungen (11.04.2012, 13:10)
    Jetzt über das Fernstudium Mediation – integrierte Mediation informierenWer sich per Fernstudium zum Mediator weiterqulifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 21. April ausführlich informieren. Die Zentralstelle für ...

    Forenbeiträge zu Zivilrecht

    ebay-Betrüger reagiert nicht auf Zwangsvollstreckungsandrohung/Strafanzeige (26.09.2011, 15:52)
    Hallo an Alle, ich bin mir nicht sicher, ob ich mit folgendem Fall hier in der richtigen Rechtskategorie bin - bitte reißt mir dann nicht den Kopf ab: Käufer A hat letztes Jahr bei dem Auktionshaus Ibääh bei einem ...

    Frage zum Studienort / Studienordnung (30.01.2011, 17:41)
    Zum Beginn des Studiums wurde uns mitgeteilt, dass wir nach aktueller Studienordnung 2009, je drei Versuche für dieverpflichtenden Klausuren und Hausarbeiten im Grundstudium haben. Außerdem wurde gesagt, dass es einige ...

    Buchempfehlung BGB Allgemeiner Teil (10.08.2012, 13:13)
    Heyho......also ich hab eine super Buchempfehlung für den Einstieg ins BGB.Der Autor ist Dozent an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Rheinland- Pfalz. Sehr kompetenter und pädagogisch begabter Dozent, gerade ...

    Fahrpreisnacherhebung gerechtferitg? (22.01.2014, 19:48)
    Moin! Folgender fiktiver Sachverhalt: Kunde besteigt an Haltestelle A mit einem zuvor erworbenen Ticket eine Straßenbahn. Der dieser mit schwerem Gepäck unterwegs ist, steuert er zunächst einen freien Platz an und stempelt ...

    Zugangsfiktion ja oder nein ... (12.01.2006, 17:55)
    Folgender Fall: Der geschäftsfähige Verkäufer V bietet dem Käufer K sein Auto zum Preis von 5000 € an. Er befristet das Angebot bis zum Monatsende ( 31.01. ). Nun wird V am 28.01. geistesgestört und damit geschäftsunfähig ...

    Urteile zu Zivilrecht

    10 S 2803/96 (08.07.1997)
    1. Der zur Entsorgung verpflichtete Abfallbesitzer kann nicht beanspruchen, daß die Abfallrechtsbehörde bei ihrer Entscheidung, wen sie zur Entsorgung von Abfällen heranzieht, eine Auswahl zwischen ihm und Dritten vornimmt, die als Verursacher einer von dem Abfall ausgehenden Gefahr oder Störung als polizeirechtliche Störer in Betracht kommen....

    29 K 128.10 (15.04.2010)
    1. Das Bundesamt darf die Erlösauskehrverpflichtung nach § 13 Abs. 2 VZOG zunächst dem Grunde nach feststellen. Kommt allerdings eine Einigung über die Höhe des auszukehrenden Betrages nicht zustande, ist die Beklagte verpflichtet, den Grundlagenbescheid um einen Bescheid, mit dem sie die Höhe des auszukehrenden Erlöses bestimmt, zu ergänzen. 2. In de...

    S 10 KR 8604/07 ER (20.12.2007)
    Für Streitigkeiten, bei denen es um die Erteilung von Zuschlägen zu Angeboten zum Abschluss von Rabattverträgen nach § 130a SGB V geht, ist der Rechtsweg zu den Gerichten der Sozialgerichtsbarkeit eröffnet. Dies folgt bereits aus § 51 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 2 Sätze 1 und 2 SGG und wird bestätigt und bestärkt durch Wortlaut und Entstehungsgeschichte des § 69 SGB...

    Rechtsanwalt in Zossen: Zivilrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum