Rechtsanwalt für Zivilrecht in Zossen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Zivilrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Synke Lahr mit Kanzlei in Zossen

Breite 2a
15806 Zossen
Deutschland

Telefon: 033 77205935
Telefax: 033 77205936

Zum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Zivilrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Klaus Sobczak mit Anwaltsbüro in Zossen
SPKW Sobczak & Partner
Bahnhofstr. 8
15806 Zossen
Deutschland

Telefon: 03377 33990
Telefax: 03377 339911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Bamberg berät zum Gebiet Zivilrecht jederzeit gern vor Ort in Zossen
Bamberg
Fischerstraße 10
15806 Zossen
Deutschland

Telefon: 03377 330531
Telefax: 03377 330532

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Emeritus Gunther Kühne bleibt TU erhalten (04.10.2007, 12:00)
    Clausthal-Zellerfeld. An der Technischen Universität Clausthal ist ein "Dino" emeritiert worden. Professor Dr. Gunther Kühne, Leiter des Instituts für deutsches und internationales Berg- und Energierecht, wurde nach Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze von seinen Verpflichtungen entbunden. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat quasi jeder Absolvent der Hochschule den Juristen kennen gelernt. ...
  • Bild Interview mit Rechtsanwalt Henn zur Absetzbarkeit von Zivilprozesskosten (20.07.2011, 14:47)
    Der Bundesfinanzhof hat, in einem bundesweit beachteten Urteil VI R 42/10 vom 12.Mai 2011, entgegen der bislang üblichen Rechtsprechung entschieden, dass Prozesskosten in Zivilprozessen nunmehr leichter von der Steuer abgesetzt werden können. So soll es zukünftig unproblematischer möglich sein, Prozesskosten in Zivilprozessen als außergewöhnliche Belastungen steuerlich abzusetzen. Der Prozessgegenstand ist hierbei ...
  • Bild Ernennungen an der Europa-Universität Viadrina (23.09.2010, 15:00)
    Für die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) wurden jetzt durch Uni-Präsident Dr. Gunter Pleuger folgende Professoren ernannt:Dr. Daniel Becker wurde zum Juniorprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Internationale Wirtschaftsbeziehungen, ernannt. Der 35-Jährige arbeitete zuvor an der Universität Rostock.Dr. Bartosz Makowicz kommt von der Universität Münster an die Viadrina. Der 49-Jährige übernimmt die Professur ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Theorienstreit bei einer Hausarbeit (03.03.2013, 12:17)
    Moin, ich sitze derzeit an meiner Hausarbeit für Zivilrecht und es stellt sich mir folgende Frage: Wenn sich das BGB mit einem Paragraphen schon für eine Theorie in einem Theorienstreit entschieden hat, muss man dann den Theorienstreit anführen und begründet entscheiden? Im konkreten Fall geht es um die Entscheidung des BGB ...
  • Bild ebay-Betrüger reagiert nicht auf Zwangsvollstreckungsandrohung/Strafanzeige (26.09.2011, 15:52)
    Hallo an Alle, ich bin mir nicht sicher, ob ich mit folgendem Fall hier in der richtigen Rechtskategorie bin - bitte reißt mir dann nicht den Kopf ab: Käufer A hat letztes Jahr bei dem Auktionshaus Ibääh bei einem gewerblichen Käufer ein neues Laptop für ca. 500 € gekauft. Bei Erhalt des Gerätes ...
  • Bild Seit Monaten Ruhestörung - Vermieter unternimmt nichts! (17.02.2012, 23:59)
    Guten Abend, Paar A lebt seit gut 4 Jahren in einem Mehrfamilienhaus mit insgesamt 8 Mietparteien. Im letzten Sommer zog dann Paar B schräg über das Paar A (eine Etage höher, Wohnung gegenüberliegende Seite). Die Wohnung direkt über Paar A steht leer. Paar B feiert jedes Wochenende und dann wenn es Urlaub ...
  • Bild § 850c ZPO - Umgehung der Lohnpfändung mittels Abtretung oder überholender Pfändung zugunsten dritte (03.02.2012, 00:38)
    Ich gebe die Frage einfach mal weiter, weil ich dafür nicht kompetent genug bin : Erika ist nach Ehescheidungsdrama überschuldet. Kein Insovenzverfahren anhängig oder beabsichtigt. Jetzt findet sie eine Vollzeitstelle, deren Bezahlung den Pfändungsfreibetrag von wohl derzeit 1028,- € um ca. 500,- € übersteigen wird. Erika will aber nicht, dass die ...
  • Bild gezwungener Auszug einer Mietpartei (17.08.2013, 10:39)
    Also folgender fiktiver Fall: Herr A darf 10 Tage die Wohnung nicht betreten, Frau B verwehrt ihm danach den Zutritt der Wohnung. Frau B räumt alle persönlichen Sachen des Herrn A in den Keller. Herr A möchte vor Umschreibung des gemeinsamen Mietvertrages auf Frau B den eingesetzten Geldbetrag zurück. Darauf reagiert ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild SG-MANNHEIM, S 14 U 78/09 (19.05.2011)
    1. Ein Vergleichsvertrag kann bei einer Änderung der Verhältnisse ("Verschlimmerungsantrag") nur nach Maßgabe des § 59 Abs. 1 SGB 10 abgeändert werden. Die Vorschrift des § 48 SGB 10 ist nicht anwendbar. 2. Es kommt damit für die Abänderung nach § 59 SGB 10 nicht auf die Wesentlichkeit der Änderung (§ 48 Abs. 1 SGB X i.V.m. § 73 Abs. 3 SGB 7), son...
  • Bild SG-WIESBADEN, S 2 KR 170/07 (18.09.2007)
    1. Die Entscheidung einer unabhängigen Schiedsperson nach § 132a Abs. 2 Satz 6 SGB V stellt keinen Verwaltungsakt i.S.v. § 31 SGB X, sondern eine Leistungsbestimmung durch einen Dritten nach § 317 BGB dar. 2. Wird der Maßstab für die Entscheidung einer unabhängigen Schiedsperson nach § 132a Abs. 2 Satz 6 SGB V durch die Vertragsparteien nicht näher bestimm...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 7 SO 797/11 ER-B (27.06.2011)
    1. Die in den Landesrahmenverträgen nach § 79 SGB XII vorgesehenen 1. Die in den Landesrahmenverträgen nach § 79 SGB XII vorgesehenen Leistungstypen beziehen sich nicht auf die Bedarfslagen einzelner Hilfeempfänger im Sinne einer individuellen Bedarfsdeckungspflicht, sondern auf die von der Einrichtung für bestimmte abstrakt definierte Bedarfsgruppen zu erbr...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildErstberatung beim Anwalt: darf diese kostenlos sein?
    Die kostenlose Erstberatung beim Anwalt ist ein weitverbreiteter Mythos. Der folgende Beitrag soll dazu dienen, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen: Darf eine anwaltliche Erstberatung überhaupt kostenlos sein? Die Frage nach der Zulässigkeit einer solchen Erstberatung war bereits mehrfach Thema vor verschiedenen Gerichten. Unmittelbar ...
  • BildBriefkastenleerung, wann wird der Poststempel auf den Brief markiert?
    Kündigungen unterliegen immer einer Frist. Wird vergessen fristgerecht zu kündigen, verlängert sich der Vertrag nicht selten mindestens um ein Jahr. Dennoch gelingt es vielen Menschen nicht früher als einen Tag vor Fristende zu kündigen. Am Abend des letzten Tages innerhalb der Frist wird der Brief in den Briefkasten ...
  • BildFoto vom Essen im Restaurant ins Internet stellen erlaubt?
    Das Posten von Essen ist für viele Menschen mittlerweile ein Kult, sei es bei sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ oder Instagram oder auf dem eigenen Blog. Der einschlägige Hashtag dafür lautet #Foodporn, zu Deutsch: „Ernährungsporno“. Wie ist es aber rechtlich betrachtet: Darf man ohne weiteres als Restaurantbesucher sein ...
  • BildDer Ehefrau ein Auto schenken – wann wird die Glückliche Eigentümerin?
    Genügt es, wenn dem Beschenkten die Autoschlüssel übergeben werden oder wird man erst neuer Eigentümer wenn man die Fahrzeugpapiere erhält bzw. hierin eingetragen wird? Grundsätzlich existiert in Deutschland bei Verträgen die sogenannte Formfreiheit. Es bedarf weder eines unterschriebenen Schriftstücks für die Gültigkeit eines Kaufvertrags noch sind ...
  • BildFinderlohn: so berechnen Sie die Höhe!
    Der Finderlohn ist die Belohnung des ehrlichen Finders einer vermeintlich herrenlosen Sache, die dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zurückgegeben wird. Der Finderlohn wird allerdings oftmals für den Finder als unangemessen gering bewertet. Liegt die Höhe des Finderlohns jedoch tatsächlich im Ermessen des sog. Verlierers, also der Person, die die ...
  • BildDürfen Kellner das Trinkgeld behalten?
    Wird man als Gast in einem Restaurant oder einer Kneipe gut bedient, so möchte man dem Kellner ein kleines Dankeschön für den guten Service überreichen. Gerade vor dem Hintergrund, dass Angestellte in der Gastronomie nicht gerade viel verdienen, denkt man, damit der Servicekraft etwas Gutes zu tun. Diese ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.