Rechtsanwalt in Zittau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Zittau liegt im Landkreis Görlitz im Bundesland Sachsen und grenzt direkt an Polen und Tschechien. Rund 26.000 Einwohner haben in Zittau eine Heimat gefunden. Mit ihren insgesamt neun Stadtteilen erstreckt sich die Stadt Zittau über eine Fläche von 66,74 km². In Zittau sind meist kleine und mittelständische Unternehmen ansässig, primär Zulieferer der Automobilindustrie, die sich auf den Markt in Osteuropa konzentriert haben.

Das in Zittau ansässige Amtsgericht ist dem Landgericht in Görlitz nachgeordnet und ist eines von insgesamt dreißig Amtsgerichten in Sachsen. Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Zittau umfasst neben Zittau selbst auch die Gemeinden Waltersdorf, Seifhennersdorf, Oybin, Ostritz, Olbersdorf, Oderwitz, Mittelherwigsdorf, Leutersdorf, Jonsdorf, Hainewalde, Großschönau, Dittelsdorf und Bertsdorf-Hörnitz. Unterstellt sind das Amtsgericht Zittau und das Landgericht Görlitz dem Oberlandesgericht Dresden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Zittau
ATM Rechts- & Steuerberatung GbR
Juststraße 4
02763 Zittau
Deutschland

Telefon: 03583 77120
Telefax: 03583 771212

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Zittau
ATM Rechts- & Steuerberatung GbR
Juststraße 4
02763 Zittau
Deutschland

Telefon: 03583 77120
Telefax: 03583 771212

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Zittau
ATM Rechts- & Steuerberatung GbR
Juststraße 4
02763 Zittau
Deutschland

Telefon: 03583 77120
Telefax: 03583 771212

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Zittau

Schillerstraße 5
2763 Zittau
Deutschland

Telefon: 03583 708000
Telefax: 03583 708006

Zum Profil
Rechtsanwalt in Zittau

Theodor-Korselt-Straße 9
2763 Zittau
Deutschland

Telefon: 03583 790170
Telefax: 03583 790175

Zum Profil
Rechtsanwalt in Zittau

Theodor-Korselt-Straße 9
2763 Zittau
Deutschland

Telefon: 03583 790170
Telefax: 03583 790175

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Zittau

Rathaus von Zittau (© meseberg - Fotolia.com)
Rathaus von Zittau
(© meseberg - Fotolia.com)

Lebt man in Zittau und benötigt eine Rechtsberatung oder Hilfe bei einem Rechtsproblem, dann stehen zahlreiche Anwaltskanzleien in Zittau zur Auswahl. So mancher, der mit einem Rechtsproblem konfrontiert ist, scheut sich davor, einen Anwalt in Zittau zu kontaktieren. Der Grund ist, dass befürchtet wird, dass die Rechtsberatung mit hohen Kosten verbunden ist. Rechtsuchende sollten wissen, dass für eine Erstberatung eine festgelegte Obergrenze gilt. In der Gebührenordnung, an die sich Anwälte halten müssen, ist festgelegt, dass die Kosten für eine Erstberatung zwischen 10 und 190 Euro liegen müssen (zzgl. 19% Mehrwertsteuer). Hinzugerechnet werden können Auslagen für Porto oder Kopien. Hier kann eine maximale Pauschale von 20 Euro berechnet werden. Insgesamt wird so eine Erstberatung bei einem Rechtsanwalt in Zittau maximal 249,90 Euro brutto betragen. Mandatiert man den Anwalt, werden diese Kosten auf die Folgekosten angerechnet.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Versicherungsschutz umfasst bei Marderbiss gesamtes Pkw-Bauteil (27.06.2007, 16:57)
    Berlin (DAV). Bei einem Marderbiss muss die Versicherung nicht nur die Kosten für den Austausch der Schläuche und Kabel tragen, sondern auch für die mit den Kabeln untrennbar verbundenen Bauteile. Auf dieses Urteil des Amtsgerichts Zittau vom 28. Februar 2006 (AZ – 5 C 545/05) weisen die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDie Durchsuchung und Betriebsprüfung durch den Zoll
    Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich des Zolls muss jedoch unterschieden werden zwischen der Betriebsprüfung vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der eigentlichen Durchsuchung aufgrund eines hinreichenden Tatverdachts bezüglich ...
  • BildEhegattenunterhalt: Wie lange dauert dieser?
    Trennen sich zwei Ehepartner, so hat in der Regel derjenige, der geringere Einkünfte hat, einen Unterhaltsanspruch gegenüber dem anderen. Die individuelle Höhe von dem nachehelichen Unterhalt wird gemäß der Düsseldorfer Tabelle berechnet, doch wie lange dauert der Anspruch auf Ehegattenunterhalt und nachehelicher Unterhalt? Grundsätzlich ...
  • BildIst Onlinepoker in Deutschland legal?
    Auf dem deutschen Markt gibt es dutzende Anbieter für Onlinepoker und subjektiv hat man den Eindruck als ob diese auch dafür werben. Dennoch gestattet das deutsche Recht eigentlich kein Anbieten und Vermitteln solcher Angebote. Ein kleiner Blick in die Skurrilität des Glücksspiels. In Deutschland wurde bis ...
  • BildFahrtkosten beim Bewerbungsgespräch: wer zahlt diese?
    Bewerbungen sind gerade für Schulabgänger und Studienabsolventen ein notwendiges Übel. Viele müssen mehr als eine Bewerbung schreiben, nahezu ebenso viele bekommen ihre Unterlagen heutzutage auch nicht mehr zurück. Lebenslauf, Kopien der benötigten Unterlagen, die Postsendung an sich etc. sind mit einigen Kosten verbunden. Bekommt der Bewerber dann doch ...
  • BildWas ist eine Mieterselbstauskunft (inkl. Muster-Vorlage für Mieter)?
    Viele Vermieter erwarten von ihrem potenziellen Mieter, dass er eine Mieterselbstauskunft erteilt. Was darunter genau zu verstehen ist und welche Fragen erlaubt sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Vermieter holen eine Selbstauskunft des Mieters in der Weise ein, dass sie ihm vor Abschluss des Mietvertrages einen ...
  • BildKeine Kündigung wegen Verpetzen des Vermieters
    Ein Vermieter darf nicht seinen Mieter kündigen, weil dieser ihn beim Vormieter verpetzt hatte - was den Vermieter teuer zu stehen kam. Dies hat das AG München klargestellt. Nachdem ein Mieter festgestellt hatte, dass seine Wohnung statt 185 qm nur etwa 148 qm groß war, forderte ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.