Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtWuppertal 

Rechtsanwalt in Wuppertal: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wuppertal: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Alexander Homann   Hofkamp 86, 42103 Wuppertal
W & B Anwaltssozietät
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht

Telefon: 0202 248 22 0


Foto
Marcus Birker   Friedrich-Ebert-Str. 90, 42103 Wuppertal
Kring & Birker
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht

Telefon: 0202 / 42922300


Foto
Matthias Becker   Ohligsmühle 11, 42103 Wuppertal
Hopfgarten Rechtsanwälte
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht

Telefon: 0202 / 49393392



Foto
Sonja Winkelnkemper   Kasinostr. 19, 42103 Wuppertal
Kania, Tschersich & Partner
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht


Foto
Michael Reinold   Hofkamp 138, 42103 Wuppertal
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0202 / 450178


Foto
Klaus Sopp   Ohligsmühle 11, 42103 Wuppertal
Hopfgarten Rechtsanwälte
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht

Telefon: 0202 / 493939


Foto
Reinhold Schmidt   Erbschlöer Str.12-14, 42369 Wuppertal
Rechtsanwälte Altemann pp.
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0202 / 460180


Foto
Thomas Kraus   Ohligsmühle 11, 42103 Wuppertal
Hopfgarten Rechtsanwälte
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Versicherungsrecht

DAV: Nichteheliche Lebensgemeinschaften im Haftungs- und Verkehrsrecht gleich ... (28.01.2007, 13:48)
Nichteheliche Lebensgemeinschaften im Haftungs- und Verkehrsrecht gleich behandeln Goslar (DAV). Anlässlich des Verkehrsgerichtstages in Goslar fordert die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV), ...

Schrottimmobilien: Banken haften für Strukturvertriebs-Opfer (21.02.2011, 11:15)
BGH-Urteil bestätigt Haftung von Banken und BausparkassenEine neue Entscheidung des Bundesgerichtshof (BGH-Urteil vom 29.06.2010, Az. XI ZR 104/08) verpflichtet Banken und Bausparkasse zum unaufgefordertem Hinweis an den ...

Euro-Rettung führt zu planwirtschaftlichen Schulden (25.10.2011, 10:25)
„Im Kommunismus werden die Banken verstaatlicht und gehen danach pleite, im Kapitalismus gehen die Banken pleite und werden danach verstaatlicht.“(Christine Lagarde) Erste deutsche Subprime-Krise durch Schrottimmobilien und ...

Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

Private Haftung des 1. Vorsitzenden (29.08.2007, 22:18)
Hallo allerseits, ich hab hier mal einen interessant konstruierten, fiktiven Fall, zu dem mich Eure Meinung interessiert: Mal angenommen der 2. Vorsitzende eines Vereins hat einen schweren Unfall und wird zum Invaliden. Der ...

Schadensregulierungsverweigerung der kombinierten Hausrat/Haftpflicht nach Raub, Grund: Eigentümerge (31.01.2012, 13:28)
Hallo, folgende Frage zum Thema SCHADENSERSATZ:Angenommen Person A besitzt zusammen mit Person B ein Zweifamilienhaus (Eigentümergemeinschaft): = gemeinsames Treppenhaus und Keller, jeweils eine eigene Wohnung von A und B in ...

Inanspruchnahme der Pflegezeit: Versicherungs- und beitragsrechtliche Konsequenzen (27.08.2008, 16:30)
Die Spitzenverbände der Sozialversicherung haben in einem kürzlich veröffentlichten Besprechungsergebnis erstmals zu den versicherungs- und beitragsrechtlichen Konsequenzen der Inanspruchnahme der seit dem 1.7.2008 ...

Beschädigte Badewanne bei Auszug / Offene Forderungen (21.09.2011, 20:28)
Hallo Forum. Mal angenommen ein Mieter verursacht bei seinem Auszug einen Schaden an einer ca. 20 Jahre alten Badewanne. Dieser Schaden würde auch bei der Wohnungsabnahme im Übernahmeprotokoll vermerkt werden. Der Mieter ...

strassenverkehrsamt recht (02.05.2013, 18:34)
Folgender fiktiver Fall... A kündigt fristgerecht seine Versicherung und schließt eine neue Versicherung ab. Durch Krankheit wurde der Vertrag erst später unterschrieben an die neue Versicherung zurück gesendet. ...

Urteile zu Versicherungsrecht

6 U 43/05 (18.07.2006)
Zur Frage der grob fahrlässigen Herbeiführung des Versicherungsfalls durch VN als "Einhandsegler" (Freizeitsegler) einer seetüchtigen Kielyacht mit Selbststeuerungsanlage ohne Funkgerät bei nächtlicher Überquerung der Ostsee mit GPS-Gerät trotz vorhergesagter Schauer und Gewitterböen. Für die Sorgfaltspflichten auf See kommt neben den Verhaltenspfl...

2 O 144/10 (28.03.2012)
Zur Führung des Kausalitätsgegenbeweises (§ 6 Abs. 3 S. 2 VVG a.F. ) nach einer Verletzung der Anzeigeobliegenheit in der Haftpflichtversicherung...

15 U 68/04 (29.05.2007)
1. Als treuhänderähnlicher Sachwalter des Versicherungsnehmers (BGH, NJW 1985, 2595) darf der Versicherungsmakler seinem Kunden den Abschluss langfristiger Lebensversicherungsverträge (hier: Laufzeit 35 bis 41 Jahre) mit hohen Prämien (hier: Beiträge von 83.074,90 EUR im Jahr) nur dann empfehlen, wenn der Kunde auch langfristig voraussichtlich in der Lage is...

Rechtsanwalt in Wuppertal: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum